Für euch gelesen: Basics: Zehn Dinge, die jede Frau in ihrem Kleiderschrank haben muss

 
büchertipps

Für den perfekten Kleiderschrank ist es ja ganz wichtig, dass er nicht nur ordentlich ist, sondern dass dort auch nur Teile drin hängen, die einen wirklich glücklich machen, schmeicheln und großartig ausschauen lassen. Der Blick in den Kleiderschrank soll uns beglücken!

Das und nichts anderes wollen wir Mädels doch!Um das zu erreichen, muss man natürlich wissen, was einem steht. Wie man vielleicht ein Quäntchen mehr Geschick für seine Garderobe bekommt, welche Kniffe es gibt.

Ich habe für euch nachgeschaut, was zu diesem Thema im Bücherregal zu finden ist…

10 Kleidungsstücken widmet sich das Buch – vom kleinen Schwarzen über den Hosenanzug, dem Trenchcoat bis zur Jeans. 10 Basics, die wohl jede Frau im Kleiderschrank hat. Das klingt erst mal nicht wirklich spannend, aber Nancy MacDonell schafft es mit diesen Basics einem ein wirkliches Gefühl der Wertigkeit und der Wertschätzung für seine Kleidung zu geben. Kein Chichi und Schnickschnack, sondern gute Kleidung, die einem das Leben erleichtern!

Basics

Der offizielle Text: Das kleine Schwarze, die weiße Bluse, der Kaschmirpullover, die Jeans, der Hosenanzug, der Trenchcoat, die Pumps, die Sportschuhe, die Perlenkette und der Lippenstift sind mehr als nur Kleidungsstücke oder Accessoires. Sie besitzen eine Symbolkraft über alle kulturellen und sozialen Schranken hinaus. So stehen Perlen für Reinheit und Tugend und natürliche Perfektion, Jeans dagegen sind Ausdruck für Rebellion, Rock n Roll und Freiheit. Mode verändert sich – Stil bleibt. Es sind die Klassiker, die im Kleiderschrank einer Frau zugleich die wertvollsten Stücke sind, denn sie sind niemals »out«.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.