IKEA in Zusammenarbeit mit Walter Van Beirendonck

Ich kann mich noch gut erinnern, wann ich das erste Mal von Walter Van Beirendonck gehört habe: Es war in einem richtig coolen Männerladen in Antwerpen – irgendwann in den 90ern. Mein damaliger Freund hat sich ein Hemd mit Sonneblumen gekauft, das ich heute als „mutig“ bezeichnen würde 😉

Walter Van Beirendonck gehört zu den „Antwerp Six”, einer bekannten Gruppe von sechs Modedesignern, die ihren Abschluss zwischen 1980 und 1981 an der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Antwerpen gemacht haben. Sie präsentierten eine eigenwillige und radikale Vision für Mode der 80er und machten aus ihrer kleinen belgischen Stadt eine beachtenswerte Adresse in Sachen Design. Walters Arbeit wurde als stark und individuell, gleichzeitig aber vertraut beschrieben. In seine Designs lässt er gerne beides einfließen: Historisches und seine persönliche Note.

Nun IKEA setzt die Zusammenarbeit mit den führenden Köpfen des Modedesigns fort und erweitert dabei den Horizont mit den topaktuellen Talenten dieser Welt. In diesem Sommer bringt IKEA GLÖDANDE heraus, eine Kollektion in limitierter Auflage, die in Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Walter Van Beirendonck entstand.

Die gesamte Kollektion von Walter Van Beirendonck basiert auf seine Geschichte von den Wondermooi – fünf auf Wolken lebenden Wesen, deren ganz eigene Persönlichkeiten in allen Produkten der GLÖDANDE Kollektion zu finden sind.

GLÖDANDE © Inter IKEA Systems B.V. 2016

GLÖDANDE © Inter IKEA Systems B.V. 2016

GLÖDANDE © Inter IKEA Systems B.V. 2016

GLÖDANDE © Inter IKEA Systems B.V. 2016

GLÖDANDE © Inter IKEA Systems B.V. 2016

Das GLÖDANDE Geschirr ist eine lebhafte Mischung von Farben und Mustern, die trotz aller Unterschiedlichkeit perfekt miteinander harmonieren und den gedeckten Tisch zu etwas wirklich Besonderem werden lassen.

GLÖDANDE © Inter IKEA Systems B.V. 2016

GLÖDANDE Stoffbahnen mit den gezeichneten Designs der Wondermooi-Figuren gibt es in fünf verschiedenen Varianten. Besonders bemerkenswert sind die gestalteten Wondermooi-Borten an den Seitenrändern.

GLÖDANDE © Inter IKEA Systems B.V. 2016

GLÖDANDE © Inter IKEA Systems B.V. 2016

*Fotos & Infotext wurden von Ikea zur Verfügung gestellt

Kommentare

  1. Oh, wow. Das ist ja toll. Danke fürs teilen. Etwas Kunst und Kulturgeschichte tut immer wieder gut. Da muss ich ja bald einmal in die Ikea. Hoffe sie haben es auch in der Schweiz.
    Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.