ORDNUNGSLIEBE ZUM WOCHENENDE – Gardinen knitterfrei waschen

Freitags dann noch ein kleiner Tipp, ein cooler Trick oder eine wunderbare Inspiration für einen ordentlichen Start ins Wochenende…

Gardinen zu waschen ist keine Aufgabe, die mir wirklich viel Freude bereitet. Damit es möglichst einfach ist und kein Bügeleisen benötigt wird (wenn man sich das sparen kann, dann sollte man das doch einfach tun ;-).

  1. Gardinen erst unmittelbar vor der Wäsche abnehmen und nicht auf einem Haufen schon mal knittern lassen.
  2. Ab in die Waschmaschine und nur kurz mit niedriger Tourenzahl anschleudern – das birgt das höchste Knitter-Risiko.
  3. Gleich danach noch gut feucht wieder ans Fenster hängen
  4. Sofort ordnen, damit keine Knicke entstehen.

Et voilá!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.