Ordnungsliebe zum Wochenende – kein böses Erwachen nach der Reinigung

Dies ist ein ganz persönlicher Tipp, da ich schon einige leidvolle Erfahrungen gemacht habe:
Nach der Reinigung die Kleidung IMMER aus der Folie nehmen und auf richtige Kleiderbügel hängen. Denn die Weichmacher und Dämpfe der Chemikalien können nicht nur gelbe Flecken verursachen, sondern auch Fasern angreifen (ich hatte mal einen Samtblazer, der irgendwann keinen Samt mehr hatte) und die Drahtbügel können unschöne Dellen in der Kleidung verursachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.