ORDNUNGSLIEBE ZUM WOCHENENDE – was gehört wohin im Kühlschrank?

Freitags dann noch ein kleiner Tipp, ein cooler Trick oder eine wunderbare Inspiration für einen ordentlichen Start ins Wochenende…

  • Obst und Gemüse gehört ins Obst- und Gemüsefach (unter der Glasplatte). Kälteempfindliches Obst und Gemüse wie Südfrüchte (Bananen, Ananas, Orangen etc.) oder wasserhaltiges Gemüse wie Gurken oder Paprika lieber erst gar nicht in den Kühlschrank legen.

 

  • Leicht Verderbliches wie Fleisch, Wurstwaren oder Fisch an der kältesten Stelle lagern (auf der untersten Glasplatte)

 

  • Milchprodukte ein Fach darüber stellen

 

  • Reste vom Kochen werden im obersten Fach ausreichend gekühlt.

 

  • Butter, Eier und Getränke brauchen nur leichte Kühlung und können in die Fächer der Kühlschranktür.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.