Alles so schön neu hier!

Ordnungsliebe Screen

Wer mir bei Instagram folgt, wird in den letzten Wochen gesehen haben, dass ich am Relaunch meines Blogs gesessen habe. Ich habe tagelang Bilder bearbeitet und angepasst, Texte gesichtet und über neue Strukturen nachgedacht. Jetzt ist das neue Design online! Und ich bin sooooo glücklich!
Ihr seht, dass sich einiges geändert hat. Ich blogge nun ja schon seit einigen Jahren und es haben sich mittlerweile über 500 Artikel aus allen möglichen Bereichen angesammelt. Und da sich beim Thema Ordnung, Organisation und Einrichtung von den Basics oft nicht viel verändert, fand ich es schade, dass ältere Artikel nur dann gefunden wurden, wenn man gezielt danach suchte. Ok, bei manchen Artikeln war ich auch echt froh, dass sie NICHT gefunden wurden, da ich die Bilder dazu mittlerweile eher nicht so schön finde. Ich habe ganz lange überlegt, ob ich diese Beiträge lösche oder die Bilder austausche, aber ich habe mich dazu entschieden sie so zu lassen, wie sie sind. Sie gehören zur Geschichte dieses Blogs und man kann ganz schön erkennen, wie sich alles weiterentwickelt hat. Ja, man merkt, dass die Bilder irgendwann schärfer wurden 😉 – lag wahrscheinlich an der Anschaffung eines Stativs … Ihr werdet bestimmt über das ein oder andere Foto stolpern, das eher mäßig gut geworden ist, da man nun alle Beiträge in den einzelnen Bereichen mit einem kleinen Bild angeteasert angezeigt bekommt.

Das Logo

Ja, auch das Logo ist neu und ich liebe es! Meine ersten Bloggerschrittchen habe ich nämlich lange vor Ordnungsliebe auf meinem Blog „Busybee“ gemacht. Damals ging es noch um meine Leben als alleinerziehende Working-Mom. Mein Spitzname ist „Biene“ und so war das Bienenthema von da an immer präsent. Meinen Businessauftritt ziert schon länger die stilisierte Biene und so war es nur logisch irgendwann mal alles zusammen zu bringen – et voila: Mein neues Logo mit Biene.

Das Team

Ich bin leider keine Designerin und auch im Seitencode kenne ich mich nur begrenzt aus. Dieses Mal wollte ich meinen Stress maximal minimieren und so habe ich mir kompetente Hilfe mit ins Boot geholt: Corinna von holisticdesign hat mit mir gemeinsam das Design entwickelt und den gesamten Umzug auf das neue Theme koordiniert. Während ich nun fluchend Bildgrößen änderte, schlichen der Popstar und die Tochter ganz vorsichtig um mich herum und lieferten regelmäßig Gossip zur Erbauung. Oder Kaffee. Und dann ist da noch Johannes, der mir schon lange SEO-technisch zur Seite stehet und auch dieses Mal ein Auge darauf hatte, dass ich durch den Umzug (wie er es so nett formulierte) „google-mässig nicht total abkacke“.
Und ihr gehört natürlich dazu! Weil ihr mir ganz oft wertvolle Tipps gebt und mich immer dazu anspornt, wieder einen Schritt nach vorne zu gehen.

Sooo, jetzt dann mal munter drauf losklicken! Schaut euch um: Ganz oben findet ihr beispielsweise meinen persönlichen Bereich mit allen möglichen Infos und auch allen Checklisten zum Download. Noch nicht beim Newsletter eingetragen? Dann husch zur Anmeldung und ihr erhaltet ab und an ein Briefchen von mir!

Und? Wie findet ihr das neue Design?

2 Kommentare

  1. Super schön geworden!! Ich sitze auch gerade an einer Überarbeitung des Blogs und kann gut nachvollziehen, wie viel Arbeit damit verbunden ist. Liebe Grüße Anita

  2. Mir gefällt der Blog und das Layout sehr gut, jedoch muss ich zugeben, dass ich den Blog gerade erst entdeckt habe und daher nicht weiß wie er vorher ausgesehen hat.
    Lieben Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.