Individuelle Bettwäsche von Belsonno und Rabatt für euch!

Als ich zu Hause auszog, war Bettwäsche kein Thema für mich. Ich bekam von meiner Oma das eingepackt, was der Haushalt entbehren konnte. Und das war (da ich ja von da an mein Kinderzimmer nicht mehr bewohnte) meine alte Bettwäsche – zwei Garnituren. Eine grün mit roten Äpfeln und beigen Ranken (gut, dass man nachts die Augen zu hat) und eine aus Frottee. Als arme Studentin ist man ja froh über jede Ausgabe, die man nicht tätigen muss und so begleiteten mich die beiden Sets ziemlich lange.

Irgendwann entdeckte ich, dass man ja auch einen eigenen Geschmack hat und dass das blau-gelbe Möbelhaus auch Textiles anbietet. Also zogen bei mir die typischen Schwedenmuster der 90er ein, die ebenfalls sehr, sehr lange mit mir lebten.

Man wird älter, man wird weiser, man lernt irgendwann Qualität zu schätzen. Zu meiner Hochzeit bekam ich wunderschöne hellblaue Bettwäsche mit weißer Stickerei geschenkt. Toll anzuschauen, wenn sie gebügelt und gestärkt ist. Leider ist sie die Hölle beim Bügeln (und Stärken kommt auch eher selten bei uns vor) und so wohnt sie gemütlich im Schrank.

Belsonno Bettwäsche

Und dann kam die (seiner Ansicht nach beste Idee, seit wir zusammen leben) übergroße Bettdecke in der Größe 220 x 240 cm von meinem Liebsten ins Spiel. Mal davon abgesehen, dass sie alleine zu beziehen eine wirkliche Herausforderung ist, passende Bettwäsche da für zu bekommen, ist nicht ganz einfach. Möchte man nicht gerade das Trendmuster vom Möbelschweden und gute Qualität haben, dann legt man ganz schnell das 10fache (!) dafür hin. Und dabei ist noch nicht mal garantiert, dass man ein Muster findet, dass einem gefällt …

Meine Ansprüche sind: Passende Decken-Größe (und nicht irgendwie 5 cm größer oder kleiner, weil es in Frankreich/Italien/China die Normgröße ist) und passende Kissengröße (mal passt die Decke, mal die Kissen), sehr gute Qualität und Bügelfreundlichkeit.

Internet an schmeißen und los geht die Suche!

Gefunden habe ich den wunderbaren Shop von Belsonno mit einem Wunschbettwäsche-Generator.
Hallo?
Genau das, was ich wollte!

Belsonno Bettwäsche

 

Hier kann man sich seine eigene Bettwäsche gestalten – aus unterschiedlichen Materialien, in verschiedenen eleganten Farbtönen und – das ist das Beste! – mit edlem, gesticktem Monogramm!

Das erinnert mich sofort an die Aussteuer meiner Oma und ich finde, solche Bettwäsche ist das perfekte Geschenk zur Hochzeit (s. oben ;-)!

Belsonno Bettwäsche

Meine Bettwäsche ist aus Perkal mit Perlmuttknöpfen und hat die Farbe „creme“. Was soll ich sagen: Ich, äh wir, liebe(n) sie! Die Qualität ist ganz wunderbar!

Und was man auf den Bildern leider nicht sieht (abgesehen vom mangelnden Sonnenlicht in unserem zur Zeit etwas trüben Schlafzimmer): Sie lässt sich ganz hervorragend bügeln!!

Belsonno Bettwäsche

 

Ich wollte sie euch so schnell wie möglich zeigen und so habe ich sie ruckzuck aus dem Päckchen rausgefischt, aufgezogen und vorher weder gewaschen noch gebügelt. Das wurde mittlerweile nachgeholt und es funktioniert ganz hervorragend!

Belsonno Bettwäsche

 

Und weil ich so begeistert von der Qualität und dem Aussehen meiner neuen Bettwäsche bin, möchten die Firma Belsonno und ich euch daran teilheben lassen:

Mit dem Code aufgeraeumt15 bekommt ihr bis zum 31.03 15 % Rabatt im Shop!

Belsonno Bettwäsche

Dieser Beitrag wurde von Belsonno unterstützt – meine Meinung ist aber meine und in diesem Fall eine ganz arg positive 🙂

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.