Hässliche Kabel im Schlafzimmer (und auch anderswo) verschwinden lassen

Ich weiß nicht, wie viele Kabel wir in unserem Haushalt verstecken – allein im Büro habe ich 27 gezählt! Schön sehen sie nicht aus und auch nicht ordentlich. Aber manchmal ist es nur ein einziges Kabel, das einen das Ambiente eines Raumes zerstören kann. Ein altes Lampenkabel, das Farbe beim Renovieren abbekommen hat. Oder ein extralanges Stromkabel, das unmotiviert im Zimmer rumliegt.

Kabel verschönern DIY Ideen die Ordnung schaffen

Ich habe ja eine interne Prioritätenliste, was ich wann gerne in unserer Wohnung renovieren oder verschönern würde. Da ist das Schlafzimmer relativ weit oben, aber nicht hoch genug, als dass dies kurzfristig in die Hand genommen werden würde. Aber im Frühling will ich mein Schlafzimmer von „Höhle“ meist in einen sehr frischen und ordentlichen Raum umwandeln und so versuche ich mit einfachen Mitteln, ein paar Veränderungen zu bewirken, die meine umfassenden Umgestaltungsideen im Kleinen schon mal unterstützen.

Dazu gehört beispielsweise das Verstecken von unschönen Kabeln.

Aber von vorne: Den ZirbenLüfter hatte ich euch ja schon vorgestellt. Als ich ihn aufstellen und einschalten wollte, bückte ich mich unter die Konsole, auf der er steht und wollte den Stecker in die Steckdose stecken. Noch während ich mich bückte wurde mir klar, dass ich beim Einziehen der Wand, vor der der Tisch steht, dabei war und dass sie ganz sicher keine Steckdose besitzt. Oh, Mann!

Kabel verschönern DIY Ideen die Ordnung schaffen

Das spontan herbeigebrachte Verlängerungskabel war zwar tatsächlich schnell gefunden, hatte aber schon bessere Zeiten gesehen. Ich will kein hässliches Kabel quer durch den Raum legen!

Und so machte ich mich ans Werk und heraus kam mein liebstes Projekt aus meinem aktuellen Buch – das Kugelkabel.

Kabel verschönern DIY Ideen die Ordnung schaffen

Kabel selbst verschönern

Man braucht ein bisschen Geschick und sollte sich bitte genau an meine Anleitung halten, damit es keinen Kurzschluss gibt, aber eigentlich ist es ganz einfach!

Kabel verschönern DIY Ideen die Ordnung schaffen

Anleitung

  1. Den Stecker mit einer Schere abschneiden.
  2. Alle Kugeln auffädeln.
  3. Den Stecker wieder montieren: Gummischicht am Ende der drei Kabel ca. 2 cm vorsichtig mit einem Cutter entfernen. Achtung: Die inneren Kabel dürfen dabei nicht verletzt werden!
  4. Nun sind drei Kabel zu sehen: Blau – Null-Leiter, Braun – Leiter, Grün/Gelb – Schutzleiter
  5. Kabel alle in gleiche Länge abschneiden, dabei drauf achten, dass der Schutzleiter wirklich genauso lang ist wie die anderen!
  6. Das blaue und braune Kabel nun rechts und links auf die Kontakte schrauben. Dabei ist egal, auf welchen der beiden Kontakte sie kommen, da durch den Wechselstrom auf beiden abwechselnd Spannung ist.
  7. Wichtig: Der Schutzleiter ist der Sicherheitsschutz! Er wird nun unten in der Mitte angeschraubt und darf nie vertauscht werden, da sonst das Gerät unter Strom steht!
  8. Nun den Stecker zuschrauben.
  9. Manche Lampen oder Kabel werden ohne Schutzleiter geliefert und haben nur zwei Leitungen – dann bleibt dieser Kontakt einfach leer. Sollte ein Kabel 5 Adern (Kabel) haben, dann gebt es bitte an einen Elektriker!!

Material:

  • – 36 x Holzkugeln, Durchmesser 45 mm (Loch min. 10 mm)
  • – Verlängerungskabel, ca. 1,70 m Länge
  • – Kleiner Schraubenzieher

Achtung: Arbeitet beim Montieren des Steckers bitte besonders akkurat – wir wollen ja keinen Kurzschluss verursachen!

Habt ihr Lust auf noch mehr praktische DIY-Anleitungen, die Ordnung in euren Haushalt bringen? Dann – Achtung Werbung in eigener Sache – schaut in meine Buch DIY-Ideen, die Ordnung schaffen: Tolle Bastelprojekte rund ums Aufräumen, Verstauen, Sortieren und Ordnen*

Ich wünsche euch ganz viel Freude bei den Bastelaktionen und freue mich ganz arg über ein Feedback!

Und nur mal so am Rande: Das ist wirklich mit Abstand das schwierigste Projekt! Alle anderen DIY-Ideen, sind fast alle sehr viel leichter umzusetzen.

Und nun die große Frage an alle: habt ihr Tipps, wie man sonst noch seine Kabel verstecken kann?

*Die enthaltenen Links sind Amazon-Partnerlinks – Eine ganz wunderbare Sache: Ihr bekommt den direkten Link, wo es das Buch oder das Produkt zu kaufen gibt und für mich gibt es einen kleinen Obolus, der euch nichts kostet Das Produkt ist ausgewählt von mir und entspricht zu 100% meinen Vorlieben!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

2 Kommentare

  1. Hallo.
    Die Kabel kann man gut umstricken oder umhäkeln. Das sieht schön bunt aus. Oder man kann eine Schlange nähen und diese mit Druckknöpfen verschließen. Gruß Anne

    • Liebe Anne,
      ja, das ist auch eine super Variante – das habe ich auch schon gemacht!
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.