Die LED Duschstange bringt Licht und Wellness in die Dusche

Werbung

Wir haben wirklich ein Traumbad. Es ist riesig, hat eine Wanne und eine große gemauerte Dusche. Wir hatten damals das komplette Badezimmer rausgerissen und alles nach unserem Geschmack und Bedürfnissen neu gemacht – auch die gemauerte Dusche. Aber auch perfekte Plätze zeigen nach einiger Zeit Schwachpunkte, die man gerne anders umgesetzt hätte.

Wenko LED

Zum Beispiel die Dusche: Der Traum war eine begehbare riesige Dusche mit einer großen Ablage. Bekommen haben wir eine begehbare riesige Dusche, in der man nichts sieht. Sie wurde so in die Ecke gemauert, dass Tageslicht keinerlei Chance hat, um die Ecke zu kommen. Nun stehe ich täglich in einer wunderbaren Dusche und stoße mir die Knie an der Ablage – weil es einfach dunkel ist. Wenn ich in Laune bin und Zeit habe, dann experimentiere ich mit Kerzen, aber wer macht das schon morgens vor der Arbeit? Vom Rest der Familie ganz abgesehen, der nicht nur blind duscht, sondern auch das auf dem Boden stehende Wasser ignoriert und potenzielle Schimmelherde übersieht. So nach dem Motto: Was ich nicht sehe, ist auch nicht da. Denn Eines sollte man nicht vergessen: Bäder neigen aufgrund der hohen Feuchtigkeit zur Schimmelbildung.

Keine Kerzen und keine Lampe in der Dusche

Uns ist mittlerweile allen klar, dass es jede Menge Situationen unter der Dusche gibt, in denen mehr Licht wirklich wünschenswert wäre. Wenn man sich dann mit diesem Thema auseinandersetzt, stellt man schnell fest, dass Licht unter der Dusche, keine triviale Angelegenheit ist.

Als ich mich schlaumachte, wie ich Licht in die Dusche bekomme, war schnell klar, dass das nicht ganz einfach ist. In einer Duschkabine sind nur Lampen mit der Schutzkleinspannung unter 12V zulässig. Es muss also der Trafo für diese Lampe an sicherer Stelle montiert sein und im Nassbereich darf dann eben nur eine Leitung mit Spannung unter 12 V liegen. Auch die verwendeten Lampen müssen ein besonderes Schutzsiegel besitzen. Auf keinen Fall darf im Nassbereich eine übliche 230 V-Leitung gelegt werden. Alles nicht ungefährlich!

Ohne Aufwand und sicher montiert: die LED Duschstange

Ich mag ja Lösungen, die mein Problem schnell lösen. Hier ist die LED Duschstange von Wenko eine wirklich spannende Innovation, weil Licht in der Dusche eben für die meisten ein Wunsch ist, der sich nicht so leicht umsetzen lässt. Die LED Duschstange ist die perfekte Lösung – sie reagiert auf Bewegung, funktioniert ganz ohne Kabel und hat eine Akkulaufzeit von bis zu 29 Wochen.

Die Montage der LED Duschstange

Sehr schön ist, dass Wenko das Licht in die LED Duschstange integriert. So kann man die bereits verwendete Duschstange ersetzen und die vorhandenen Bohrungen verwenden. Sollten die Bohrungen nicht passen, liefert Wenko das patentierte Klebesystem mit. Dieses hatte ich euch bereits in der Vergangenheit vorgestellt und es funktionierte immer unkompliziert und sicher. Und der Kleber ist einfach und rückstandslos zu entfernen.
Wir haben uns in diesem Fall entschieden, die vorhandenen Bohrlöcher zu nutzen.

Tipp: Sollte die Bohrungen nicht exakt passen, nutzt für eine Halterung (am besten die obere), dass vorhandene Bohrloch und für die untere Anbringung das EASY FIX System. So müsst ihr nicht doppelt bohren und könnt entspannt die LED Duschstange unten befestigen.

Wellness in der Dusche oder Badewanne

Zusätzlich haben die Farben der LED Duschstange eine positive Wirkung auf den Körper und Geist und sorgen für ein schönes Ambiente. Ihr könnt das Licht der Stange für ein gemütliches Bad nutzen, wenn ihr ein Dusch- und Badewannenkombination besitzt.

LED Duschstange

Rot steht für Energie und Lebendigkeit.

Gelb ist anregend, heiter und hat eine belebende Wirkung, die zusätzlich Konzentration fördert.

Grün ist beruhigend, ausgleichend und erholsam und soll Körper und Geist in Einklang bringen.

Mit der Farbe Blau wird gemeinhin Ruhe und Konzentration in Verbindung gebracht.

LED Duschstange von Wenko

Das weiße Licht der LED Duschstange von Wenko macht unglaublich hell in der Dusche. Das hat nicht nur den Vorteil, dass man sich nun perfekt rasieren kann, auch feuchte Stellen, Schimmelflecken und Seifenreste können nun endlich von allen Familienmitgliedern entdeckt werden. Also drei Fliegen auf einmal: Licht, Wellness und eine hygienische Dusche ohne Schimmel und Kalk. Und wer es ein bisschen gemütlicher mag, der kann das Licht selbstverständlich dimmen.

Wie schaut es in eurer Dusche so aus? Habt ihr Licht darin oder duscht ihr auch in einer Höhle?

Euch hat der Beitrag gefallen? Dann nehmt ihn mit zu Pinterest:

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.