Schuhe im Kleiderschrank?

Schuhe im Schrank-2

Ich habe mich ja nun schon eingehend mit dem Thema Kleiderschrank beschäftigt und bin immer wieder über eine Frage gestolpert: Gehören Schuhe in den Kleiderschrank?

Ich bin ja extrem pienzig, was Gerüche angeht und so würde ich im ersten Augenblick definitiv „Nein“ sagen. Denn seien wir mal ehrlich: Die meisten Schuhe riechen schon ein bisschen.

Definitiv würde ich keine Alltagsschuhe oder Sneakers in den Schrank stellen, da sie Gerüche und Feuchtigkeit abgeben. Abendschuhe oder Modelle, die man ganz selten trägt, dürften dann mit hinein – am liebsten in einem schönen Karton, die man ja mittlerweile gut bekommt.

Der Trick mit dem Katzenstreu

Da aber nicht jeder viel Platz zur Verfügung hat, hat mir eine Freundin einen ziemlich coolen Trick verraten. Einfach in eine Socke Katzenstreu füllen und die Schuhe damit ausstopfen. Das nimmt nicht nur die Feuchtigkeit raus, sondern auch Gerüche. Ich kannte das ja schon von Kaffeepulver, aber das wollte ich dann doch nicht so gerne im Kleiderschrank ausstreuen…

Kennt Ihr auch so tolle Tricks?

4 Kommentare

  1. Hmm, klingt sehr interessant. Abendschuhe werden meistens im Schuhschrank gelagert – auch, damit sich nicht zu viel Staub auf ihnen ansammeln soll. Den Tipp mit dem Katzenstreu kannte ich noch nicht! Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren 🙂

  2. schöner trick.den kannte ich schon. da ich aber einen extra schrank für meine schuhe habe, nutzte ich den trick um die feuchtigkeiten auf den schuhen rauszubekommen

    ♥♥♥
    lg,
    Majka

  3. Schuhe im Kleiderschrank …. das stört mich immer wieder, wenn ich es auf Bildern sehe 🙂
    Den Tipp mit der Katzenstreu werde ich aber gerne ausprobieren, denn auch wenn der Schuhschrank im Flur steht, schadet etwas weniger Gemüffel auf keinen Fall.
    Danke! Petra

  4. Einfach in jeden Schuh ein Weichspuelertuch fuer den Waeschetrockner stecken. Nimmt sogar Gerueche aus Turnschuhen. Ich benutze diese Tuecher nie fuer den Trockner (wir haben jede Menge Allergien), aber ein bis zwei Tuecher in den gepackten Koffer laesst beim Verreisen die Waesche super duften bei der Ankunft. Ausserdem kann man mit den feuchten Trockner-Tuechern Chromarmaturen blank polieren, verkalkte Duschtrenntueren abreiben, etc. Sie sind ein kleines Wundermittel
    Liebe schottische Gruesse, Nessie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.