Habt ihr schon die Brückentage für 2020 verplant?

Werbung

Heute stelle ich euch ein ganz wunderbares ebook vor, das meine liebe Freundin Sonja verfasst hat: 2x schlafen in … Perfekt für die Urlaubsplanung, wenn es mal nur ein kleiner Wochenendtrip sein soll – vielleicht mal ohne Kinder zu Zweit? Oder mit der besten Freundin? Wer Ordnung in seinen Reiseablauf bringt, hat mehr vom Urlaub! Wie’s funktioniert? Ready for take off?

2x schlafen in … Das perfekte Reise-Erlebnis – mit E-Book!

Meine Freundin Sonja hat – wie ich finde – ein sehr spannendes System für ihre Reisen entwickelt, insbesondere bei Kurz-Trips. Was es bei ihr nicht gibt: zeitraubende Transfers quer durch die Stadt, Essen bei mittelmäßigen Italienern und Herumstolpern in Touri-Läden mit Massenware. Da schlendert sie doch lieber von einem Highlight zu anderen und hat am Ende auch noch das perfekte Souvenir im Handgepäck. Wie das funktioniert? Mit der richtigen Vorbereitung!

Und das Beste: Für Reiselustige und Planungsfaule hat sie jetzt ein E-Book mit zehn Traumzielen in Europa geschrieben! Einfach E-Book für 3,99 Euro kaufen, Reiseziel auswählen und dank Schritt-für-Schritt-Planung den perfekten Flow erleben ….

2x schlafen in

Blick ins E-Book

E-Book kaufen

Kostprobe gefällig? Auf geht’s nach St. Tropez!

Vielleicht geht es Euch auch so – ich habe an einem mühsam freigeschaufelten verlängerten Wochenende, auf das ich mich schon lange freue, wirklich keine Lust auf Kompromisse. In toten Ecken herumzustolpern und schließlich bei einem sehr mittelmäßigen Italiener zu essen, weil der Hunger groß und die Geduld am Ende ist.

2x schlafen in

Deswegen hat Sonja angefangen, ihre Kurztrips detailliert zu planen – vom perfekten Parkplatz über nah beieinander liegende Sehenswürdigkeiten bis hin zu Läden mit besonderen Produkten. Dabei findet sie es immer wieder erstaunlich, dass man trotz großer Informationsvielfalt das Rad scheinbar jedes Mal neu erfinden muss. Und wie super und stressfrei alles funktionieren kann, wenn man sich gut vorbereitet! Die kleinteilige Planung hat sie Euch mit ihrem E-Book jetzt einfach mal abgenommen.

2x schlafen in

Tag 1 von “2x schlafen in …”

Flug nach Marseille oder Nizza

Von beiden Flughäfen aus braucht Ihr etwa zwei Stunden bis nach St. Tropez. Also Mietwagen abholen und los geht’s zum …

Parking du nouveau Port Da Euer Hotelzimmer garantiert noch nicht fertig ist, stürzt Euch einfach direkt ins Vergnügen! Am Hafen liegt dieser großzügige Parkplatz, von dem aus es ein hübscher fünfminütiger Spaziergang zum Place des Lices ist. Hier gibt es Dienstag- und Samstagvormittag einen tollen Markt mit allem, was das Herz begehrt.

Le Sporting (5 min) Die Restaurant-Bar bekommt gar nicht so dolle Noten, ich finde es trotzdem toll hier, weil die Atmosphäre einfach einmalig ist – trubelig, laut und lebendig! Ein gutes Plätzchen für ein Mittagessen, zum Beispiel Moules Frites.

Tarte Tropézienne (1 min) Lust auf ein kleines Dessert? Himmlische mundgerechte, mit vanilliger Buttercreme gefüllte Tartes Tropéziennes gibt es in der gleichnamigen Patisserie am Place des Lices, quasi direkt neben dem Le Sporting.

Ein kleiner Zwischenstopp

Zwischenstopp bei Maitre Rondini (2 min) Diese genießen wir, wenn wir durch die Rue Georges Clemenceau zum Hafen schlendern. Einen klitzekleinen Zwischenstopp legen wir bei Maitre Rondini ein in der Nummer 18 – denn hier gibt es die handgefertigten Sandales Tropéziennes, die Brigitte Bardot so berühmt gemacht hat. Man kann die Regale plündern oder sie sich persönlich anfertigen lassen (dauert). Das perfekte, langlebige Souvenir! Gibt es übrigens auch online 😉

2x schlafen in

Hafen von St. Tropez & Le Sénequier (4 min) Dieser Hafen!! Die kleinen, pastellfarbenen Häuschen stehen im krassen Gegensatz zu den auf Hochglanz polierten Luxus-Yachten. Sozusagen in der ersten Reihe sitzt man im legendären Le Sénequier. Die Getränke haben ihren Preis, aber der Blick ist einfach unbezahlbar! Kunstvolle Macarons für die Daheimgebliebenen gibt es übrigens ganz in der Nähe bei Ladurée.

2x schlafen in

Einchecken in der Domaine les Mésanges (10 min mit dem Auto) Das Hotel liegt etwas außerhalb, vielleicht ein Nachteil, aber ich liebe die mediterrane Atmosphäre, die Ruhe und den verwunschenen Garten, in dem die Zimmer liegen. Einen hübschen Pool gibt es außerdem. Fußläufig in St. Tropez liegt das Hotel Pastis, Knaller, aber deutlich teurer. Irgendwann mal, irgendwann!

2x schlafen in

Aperitif am Place des Lices Frisch gemacht? Einfach wieder am Hafen parken, einen Pastis im Café des Arts am Place des Lices genießen und den Männern beim Boulespielen zuschauen.

Abendessen im Napoléon (4 min) Zauberhafte Atmosphäre, wunderbarer Service, perfektes Essen! Das Restaurant liegt etwas versteckt in einer kleinen Gasse – unbedingt vorher reservieren! Falls es mit dem Tisch nicht klappt – eine gute Alternative ist das Le G’envie (3 Minuten zu laufen vom Place des Lices).

Tag 2 von “2x schlafen in …”

Ramatuelle (12 min mit dem Auto) Dieser charmante Ort ist einer der schönsten in der Umgebung. Donnerstags und sonntags gibt es vormittags einen tollen Markt. Einfach durch die Gassen (mit sehr netten kleinen Geschäften) treiben lassen und die herrliche Aussicht auf das Meer und die Hügel genießen.

Wanderung zum Cap Taillat (20 min mit dem Auto) Die kleine Küstenwanderung startet am Plage de l’Escalet (Boulevard de la Praya). Etwa 40 Minuten läuft man zum Cap – die Ausblicke unterwegs sind umwerfend.

2x schlafen in

Und/Oder … Plage de Pompelonne (10 min von Ramatuelle) Jetzt aber nix wie an den Strand – und zwar an einen der schönsten Frankreichs! Am besten gebt Ihr im Navi den Boulevard Patch ein – hier gibt es einen großen Parkplatz (in der Hauptsaison kostenpflichtig) und jede Menge angesagte Beach Clubs …

2x schlafen in

Wo es wunderschöne Bademode, den besten Rosé gibt und was Ihr im Club 55 unbedingt probieren solltet, verrät Euch Sonja in ihrem E-Book 😉

Blick ins E-Book

E-Book kaufen

2x schlafen in

Und hier geht es zu Sonjas Homepage

Lust auf mehr Reisetipps? Vielleicht, wenn der Nachwuchs mit soll? Dann schaut euch hier meine Familienreise-Empfehlungen und meine Tipps für mehr Ordnung im Urlaub an.

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.