Bücherliebe – Die schönsten Wohn- und Ordnungsbücher zum Verschenken & selbst behalten

Der Dezember ist der perfekte Zeitpunkt, um euch meine liebsten Ordnungs- und Einrichtungsbücher zu zeigen. Zum einen sind das immer wunderbare Geschenke und zum anderen folgt nach dem Dezember immer der Januar. Und in dem sind wir ja immer unglaublich motiviert, ganz viel Ordnung zu schaffen, auszumisten oder neu zu dekorieren.

liebste Ordnungsbuecher

Meine Auswahl für euch sind Bücher, die ich in den letzten Monaten ganz oft in die Hand genommen habe, die mich inspirieren und glücklich machen. Und daran möchte ich euch ein bisschen teilhaben lassen. Am Ende kommt dann noch ein bisschen Werbung, die mir ja immer etwas peinlich ist, aber ich versuche dabei gerade etwas lockerer zu werden. Hier kommen also meine Tipps:

liebste Ordnungsbuecher

1 “Oha, schon wieder ein englischsprachiges Buch!”, werdet ihr jetzt bestimmt denken. Ja, die deutschsprachigen Autoren holen auf, aber die amerikanischen Bücher sind im Bereich “Organizing” halt immer einen Schritt weiter und in der Ausstattung auch ganz oft viel spannender und innovativer. Als ich in den USA gelebt habe, war das “Ordnungsthema” dort schon ganz groß mit Zeitschriften und jede Menge Büchern.

Und so stelle ich euch mal wieder ein ganz traditionelles Ordnungsbuch vor, das aus den USA kommt. Melissa Michaels ist dort eine Bestseller-Autorin und hat über 300 einfache Organisationstipps für mehr Ordnung in jeden Raum zusammengestellt. Nicht Perfektion ist das Ziel, sondern das  Beste aus vorhandenem Platz zu machen und ein Zuhause zu schaffen, das für die gesamte Familie funktioniert.

Die besten Ordnungsbücher

Das Besondere an dieser Ausgabe? Es ist ein praktisches Taschenbuch, das trotzdem die Anmutung eines umfassenden Ratgebers mit farbigen Bildern hat. Klein, aber wirklich oho! Ich war anfangs etwas skeptisch, ob ein Taschenbuch das tatsächlich leisten kann, aber es funktioniert! Ihr könnt es also ganz einfach morgens mit in die Handtasche stecken und in der Bahn lesen. Abends zuhause, geht es dann los!

Die besten Ordnungsbücher

Das Buch heißt: Simple Organizing: 50 Ways to Clear the Clutter (Inspired Ideas)*


2 Das nächste Buch ist mein Highlight in diesem Herbst gewesen und ich habe wirklich auf die Veröffentlichung hingefiebert! Kennt ihr die Sendung “Fixer Upper”? Darin stylen das Ehepaar Gains Häuser um. Er ist für das Handwerkliche zuständig und sie für das Design. Ich liebe diese Sendung und nehme sie jede Woche auf, um sie dann am Wochenende, wenn der Liebste andere Menschen bespasst, gemütlich auf dem Sofa zu schauen. Der Wohnstil, der zwar oft ein bisschen traditionell amerikanisch, aber sehr gekonnt mit modernen Elementen durchmischt.

liebste Ordnungsbuecher

Dazu gibt es nun ein Einrichtungsbuch (es gibt auch schon ein Kochbuch, das ich euch auf Instagram empfohlen habe. Auch sehr klasse!) herausgegeben, in dem es um wirklich praktische Tipps für einzelne Räume geht. Dazu jede Menge wunderschöner Bilder, in denen man schwelgen kann.

liebste Ordnungsbuecher
liebste Ordnungsbuecher

Große Fixer Upper -Liebe!

liebste Ordnungsbuecher

Homebody: A Guide to Creating Spaces You Never Want to Leave*


3 Ich hatte ihn euch schon mal vorgestellt, den DIY Home Planner. Und ihr müsst noch ein bisschen durchhalten, aber dieses Buch ist auch wieder in englischer Sprache.

Ihr möchtet eure Wohnung renovieren oder das Haus umbauen? Das Buch ist eine Mischung aus Ratgeber und Motvationsbuch und enthält jede Menge gute Tipps, wie man zu seiner ganz persönlichen Einrichtung kommt. Von der Lampe bis zur Wandfarbe hat alles seinen Platz.

DIY Home Planner

Zusätzlich bietet der Planer ein paar tolle zusätzliche Features, mit denen man sein neuestes Projekt verwirklichen kann:

  1. mit Taschen, um Farbkarten, Stoffproben etc. zu verstauen, damit man alles immer im Griff hatStyle-Guides, Entscheidungsbäume und Referenzrichtlinien, die das Vertrauen in jede Deko-Entscheidung schaffen
  2. Einfache DIY-Projekte, die helfen, seinen eigenen Stil zu finden
DIY Home Planner

Als ich das Buch das erste Mal in der Hand hielt, war ich sowas von hin und weg! Es ist randvoll mit wunderschönen Illustrationen und kreativen Ideen – und wenn man Skizzenbücher liebt, dann wird man ihm sofort verfallen! Der amerikanischen Wohndekor-Bloggerin KariAnne Wood  hat da einen wirklich großen Wurf hinbekommen und einen unglaublich inspirierenden Wohnplaner geschaffen, der in der amerikanischen Bloggerszene hoch- und runter gefeiert wird 🙂

Hier gibt es das Buch:

The DIY Home Planner: Practical Tips and Inspiring Ideas to Decorate It Yourself (Thistlewood Farms)*

DIY Home Planner

4 Nicht neu, aber ich mag es wirklich sehr! “Platz schaffen!” Das Buch hatte ich – ihr werdet es bestimmt erraten, erst mal auf Englisch. Und deswegen gibt es das Bild nur von der fremdsprachlichen Ausgabe. ABER: das Buch gibt es nun auch auf Deutsch! Meiner Ansicht nach, ist es eines der besten Bücher, wenn es um praktische Ordnungstipps geht!

liebste Ordnungsbuecher

Und wie ihr erkennen könnt, habe ich es wirklich durchgearbeitet. Die Autorin Toni Hammersley zeigt, wie man Stauraum gewinnt, Haushaltsgegenstände zweckmäßig sortiert werden und euer Zuhause sinnvoll organisiert wird. Eine 15-Wochen-Challenge führt euch durch jeden Raum des Hauses und bietet sogar Lösungen für Auto, Garage und Terrasse.

liebste Ordnungsbuecher
liebste Ordnungsbuecher

Was ich wirklich mag, ist ihre Idee, Bereich einzurichten. Beispielsweise einen Backbereich, in dem man alles findet von Backform bis Backspray bis zum Mehl. Ziemlich logisch!

Platz schaffen: Wie Sie Ihr Zuhause optimal organisieren*

5 Auch dieses Buch wohnt schon ziemlich lange in meinem Bücherregal. Ich hatte es ursprünglich wegen der wunderschönen Aufmachung gekauft (hallo!? Runde Ecken!?!) und mit jedem Mal in die Hand nehmen mehr geliebt. Sogar der Liebste hat es schon durchgeblättert, weil ihm das Design so gut gefallen hatte – wenn das mal nichts heißt!

liebste Ordnungsbuecher

Worum es geht? Es ist Minimalismus-Ratgeber, der inden verschiedenen Kapiteln Wohnen, Mode, Körper und Lifestyle einen minimalistischen Lebensstil zeigt. Wie wohnt es sich in einer minimalistischen Wohnung? Wie kann man perfekt Ordnung schaffen und wie wohnt es sich tatsächlich in einem Tiny House?

liebste Ordnungsbuecher

Das Buch ist der perfekte Einstieg für alle, die sich dem minimalistischen Lebensstil nähern oder Anregungen daraus für ihr eigenes Leben aufnehmen möchten.

Einfach Leben: Der Guide für einen minimalistischen Lebensstil*

6 Noch ziemlich frisch auf meinem Bücherstapel ist der Parxisguide Simplyfy your Home. Cary Fortin und Kyle Quilici haben die Agentur „New Minimalism“, die praktische Hilfe für alle bietet, die sich schwer von Dingen trennen können. Aus diesen Erfahrungen haben sie einen praxisorientierten Minimalismus-Guide geschrieben, der Nachhaltigkeit und Interior Design miteinander verbindet.

liebste Ordnungsbuecher
Simplify your Home: Der Minimalismus-Praxisguide. Aussortieren – clever ordnen – leichter leben (Magic cleaning, Aufräumen, Nachhaltigkeit, minimalistischen Wohnen)*

7 Ein bisschen Werbung kommt jetzt natürlich auch noch. Ich meine, ich habe jetzt 5 (!) Bücher geschrieben, die ihr natürlich alle nicht nur selbst kaufen (nebeneinander im Regal sehen sie toll aus ;-)), sondern auch verschenken könnt!

Für die DIY-Fans empfehle ich die Nähideen, die Ordnung schaffen und die DIY-Ideen. In beiden Büchern geht es – wie unschwer am Titel zu erkennen 😉 – darum, Ordnungshüter selbst zu machen. Mit der Nähmaschine oder als DIY-Bastelidee.

DIY Ideen die Ordnung schaffen
DIY Ideen die Ordnung schaffen

Ihr seid ein bisschen chaotisch oder kennt jemanden, der ein bisschen Unterstützung braucht? Dann her mit den Checklisten für alle Lebenslagen.

Neue Buecher Sabine Haag

Und wer im neuen Jahr die Umwelt ein bisschen mehr schonen möchte, der findet tolle Rezepte zum Selbermachen für Putz- und Waschmittel in Buch Nummer 4. – mein Haushalt natürlich sauber.

Mein Haushalt natuerlich sauber

Und zu guter Letzt, dann noch der kleine Nachzügler, der handlich und kompakt in jeden Adventskalender oder Wichtelbox passt – Trick 17 Ordnung.

Trick 17 Ordnung

Mein Bücher findet ihr alle hier:

Alle meine Bücher auf meiner Autorenseite*

Sooooo, ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Schmökern!

liebste Ordnungsbuecher

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.