Bücherliebe im Januar – Fadenkunst und modernes Weben

Modern Weben Ordnungsliebe Buchtipp

Wusch, ist es Januar! Und mit dem Jahresanfang kommen jede Menge neue Ideen, was ich in unserer Wohnung gerne ändern würde. Ich sitze dann stundenlang vor Pinterest und suche neue Inspirationen für coole und moderne DIYs für unser Zuhause. Und irgendwie bleibe ich immer an den tollen Wandbehängen und Webkunstwerken hängen, die gerade im Boho-Stil sehr angesagt sind. Also warum nicht selber machen?

Ich habe zwei Bücher für euch gefunden, in denen unterschiedliche Techniken vorgestellt werden:

1. Fadenkunst

In dem Buch „Fadenkunst“ wird so ziemlich jeder haushaltsgegenstand mit Wolle und Fäden bearbeitet – Notizbücher, Postkarten und Schachteln werden verziert, Broschen und Halsketten  gestaltet, Spiegel und Lampenschirme, Körbe und Einkaufstaschen in kleine Kunstwerke  verwandelt. Aber auch ein Traumfänger aus Garn wird gestaltet, Mandalas werden gewickelt, Schlüsselanhänger und Untersetzer angefertigt. Die extrem einfache Technik erfordert keine Vorkenntnisse – mit den Vorlagen, Schablonen und Schritt-für-Schritt-Grafiken dieses Buches gelingen die Werkstücke sicher.

Fadenkunst: 35 fantastische Projekte – umwickelt, geschlungen oder bestickt*

ISBN 978-3-7020-1660-9
Lucy Hopping € 14,95

Fadenkunst Buch Ordnungsliebe Buchtipp

Fadenkunst Buch Ordnungsliebe Buchtipp

Fadenkunst Buch Ordnungsliebe Buchtipp

Fadenkunst Buch Ordnungsliebe Buchtipp

 

Fadenkunst Buch Ordnungsliebe Buchtipp

2. Modern Weben

Die uralte Technik des Webens wird auf neuartige Weise wiederentdeckt: Das Weben von Wandbehängen, die eine Vielzahl verschiedener Stoffe und Materialien in spannender Weise miteinander verbinden, ist ja wie oben schon erwähnt, ein neuer Trend. Doch auch kleine Teppiche, ein Schal oder eine Einkaufstasche werden mit einer genauen Anleitung vorgestellt.

Modern Weben Ordnungsliebe Buchtipp
Die Autorin, Maryanne Moodie, bleibt nicht bei den konventionellen rechteckigen Webrahmen. Sie zeigt, wie man auch Rundungen weben kann, um etwa eine Platzdecke zu erzeugen und wie man runde Gegenstände als Webrahmen benutzt, um Blumenampel, Lampenschirm, Traumfänger oder Christbaumschmuck zu gestalten. Im dritten Kapitel wird es dann ganz unkonventionell, wenn die Autorin zeigt, wie eine Astgabel, ein Fahrradkörbchen oder andere Gegenstände als „Webrahmen“ dienen können.

Und? Lust auf weben bekommen?

Modern Weben: auf rechteckigen Bünden und ungewöhnlichen Webrahmen*
ISBN 978-3-7020-1662-3
Maryanne Moodie
144 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover
€ 14,95

Modern Weben Ordnungsliebe Buchtipp

Modern Weben Ordnungsliebe Buchtipp * Amazon-Partnerlink – Eine ganz wunderbare Sache: Ihr bekommt den direkten Link, wo es das Buch zu kaufen gibt und für mich gibt es einen kleinen Obolus als Dankeschön – das kostet euch aber keinen Cent mehr!. Das Buch ist ausgewählt von mirund entspricht zu 100% meinen Vorlieben!

MerkenMerken

MerkenMerken

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.