Bücherliebe im Juli – Räum dich frei

Ein neues Aufräumbuch ist bei mir eingezogen! Worum es geht? Das Buch verspricht, dass man innerhalb von Stunden lernen kann, wie befreiend Aufräumen sein kann. Es ist eine praktische Schritt für Schritt- Anleitung zum Entrümpeln, um sich besser zu fühlen. Und das alles in einem Buch, das nicht länger als zwei Stunden Lesezeit in Anspruch nehmen soll. Ich bin gespannt!

Raeum dich frei

Räum dich frei*“ heißt das im Ellert & Richter-Verlag erschienene Buch von Daniela Gisin und Axel Krumsick und ist ein Aufräumhandbuch für mehr Struktur im Leben. Die Methode hat den Fokus auf dem Guten und Wertvollen, auf Dingen, die uns bereichern und die wir genau deshalb bei uns haben wollen. Heute und für die Zukunft. Und damit passiert das Magische: Auf einmal ist Aufräumen nicht mehr belastend, sondern bereichernd!

Raeum dich frei

Ich bin erst einmal etwas skeptisch – und zwar aus mehreren Gründen. Ist es ein Buch, das auf den Marie Kondo-Hype aufspringt? Wie soll die Methode so schnell funktionieren? Und dann bin ich kein großer Fan von handgezeichneten Bildchen …​

Raeum dich frei

Aber ich bin nach den ersten Seiten positiv überrascht. Es ist ein wunderbares Grundlagenbuch für alle, die mit dem Freiräumen beginnen möchten und einen neuen Fokus suchen. Die Räum-Dich-Frei-Methode führt dazu, dass man auch in Zukunft Ordnung halte und vermeintliche Schnäppchenkäufe immer seltener werden.

Tatsächlich brauche ich nicht lange, um die Methode zu verstehen und das Buch zu lesen – auch dank der vielen Illustrationen. Es sind über 60 Ablauf- und Übersichtsgrafiken, 50 Illustrationen und Checklisten, die es ganz leicht machen, die Methode zu verinnerlichen.

Das Fazit: Ein gutes Basis-Ordnungsbuch mit einem sehr zeitgemäßen Ansatz.

Die RÄUM DICH FREI Methode: Das Original Aufräumhandbuch. Einfach und schnell. Schritt für Schritt*

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.