Creadienstag – Kofferband Upcycling

Upcycling Kofferband

Achje, hier wurde ja schon ewig nichts mehr selbst gemacht! Und das Erneuern von Reißverschlüssen oder das Annähen eines Knopfes ist nun wirklich keine kreative Leistung – auch wenn solche Reparaturarbeiten 80% meiner Nähmaschinennutzung betrifft.

Aber vor kurzem war es mal wieder soweit. Es ist zwar nicht unglaublich kreativ, aber für mich war es mal wieder ein kleiner Schritt in Richtung DIY.

Der Bruder meines Liebsten betreut einen Handball-Bundesliga-Verein. Und so ist die Familie quasi automatisch Fan, wenngleich das Tochterkind und der Mann da bei weitem die Nase vorne haben. Zu den Sponsoren gehört eine weiß-rote Supermarktkette, die mal mehr und mal weniger schöne oder praktische Giveaways produzieren. Und weil wir ja direkte Verbindungen haben, wandert gerne mal ein Pflasterpäckchen oder eine Einkaufstasche im rot-weißen design zu uns nach Hause.

Upcycling Kofferband mit Stoffresten

Das letzte Mal waren es Kofferbänder. Keine schlechte Idee und durchaus praktisch. Wäre ich Marketingstratege der Firma, würde ich mich über diverse Gepäckteile freuen, die mit meinem Logo auf der Gepäckausgabe kreisen. Schlau.

Und: Wir brauchen solche Bänder, da unsere Koffer mittlerweile in die Jahre gekommen sind und ein bisschen Support benötigen.

Liebe Marketingmenschen beim Supermarkt: Leider, leider mag ich keine Werbung für euch machen. Nicht, dass ich euch und eure Läden nicht mögen würde – das Design passt leider nicht zu meiner Corporate Identity *hihi.

xUpcycling Kofferband

Was jetzt folgt ist ziemlich einfach:

  • Kofferband ganz aufziehen
  • Stoff auswählen
  • Stoff zuschneiden
  • Stoff umbügeln und aufstecken
  • Nähen
  • Fertig!

Das einzige, was man beachten muss, ist die Stoffart. Sie muss einigermaßen strapazierfähig, darf aber nicht zu dick sein, damit man die Schnalle noch drüberziehen kann. Deswegen habe ich den Stoff auch nur einseitig aufgenäht, obwohl das Logo so noch auf der Rückseite zu sehen ist.

Das fertige Kofferband

Also, der Urlaub kann jetzt losgehen!
Dieser Beitrag reiht sich ein beim Creadienstag.

2 Kommentare

  1. Als Wiedererkennungsmerkmal ist so ein Kofferband von unschätzbarem Wert. Selbstgemacht wie Deine ganz besonders, da sie unique sind. Leider kann ich nicht auf dieses Fähigkeiten zurückgreifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.