Let´s talk about … Ordnung bei Gleitgel & Co.

Anzeige

Tadaaaa! Let´s talk about … die Dingen, die auf den meisten Ordnungsblogs im wahrsten Sinne des Wortes unters Bett gekehrt werden!
Sind wir doch mal ehrlich: Ganz oft vermeiden wir Frauen alles, was mit dem Thema (guten!) Sex zu tun hat (kichern ein bisschen) und tun so, als ob diese Dinge in unserem Leben einfach nicht existieren. Nicht nur, dass wir selten über unsere Erfahrungen und Vorlieben sprechen, wir schieben Gleitgel, Kondome und Co. verschämt irgendwo hin – ganz oft halt auch unter das Bett.

Dort liegen dann schamhaft billige Gleitgeltuben mit gruseligem Geschmack vom letzten Jungesellinnenabschied und lustig gemeinte Sexspielzeuge vom Geburtstag. Jaaaa, so ist das! Oder es verschwindet in irgendeiner Ecke im Bad in der Hoffnung, dass der Nachwuchs es nicht findet und es für Erdbeergelee hält. Oder aromatisches Haargel. Das sind die “Kinderüberraschungseierinhalte” der Erotikindustrie – irgendwie als überraschendes Geschenk im ersten Moment ganz nett, aber ansonsten sinnlos und ein echter “Rumsteher”.

Durex Gleitgel aufräumen

Ordnung bei Gleitgel und Co.

Mein erster (und auch einziger) Tipp: Weg damit! Nicht aufheben! All jene Spaßprodukte, die meist in alkoholisiertem Zustand in deinen Haushalt gelangen, solltest du nicht nutzen. Denn schon die nicht enden wollenden
Listen an chemischen Inhaltsstoffen (wenn sie denn überhaupt aufgedruckt ist), lässt ahnen, dass nicht selten die eine oder andere Substanz schleimhautreizend oder allergen wirkt.

Raus aus der Schmuddelecke – was brauche ich wirklich?

Wir sollten stolz auf uns, unsere Körper und Sexualität sein und unseren Körper keine Substanzen zumuten, die er eventuell nicht gut verträgt. Und meine persönliche Erfahrung zeigt: Wenn es um den Körper geht, um Wohlbefinden und auch Gesundheit, dann lohnt es sich einfach nicht, 27 Billigprodukte, die Allergien oder Reizungen hervorrufen können, auszuprobieren. Glaubt mir! Das ist nicht nur eine Frage von (rausgeworfenem) Geld, sondern auch von Respekt euch gegenüber. Fragt euch immer: Was brauche ich wirklich? Was tut mir gut? Und: Wir wollen ja wirklich nur noch Dinge im Haushalt haben, die uns auch wirklich Freude bereiten und uns nicht vollmüllen.

Und was nimmt man am besten? Ich bin eher konservativ (passt heute total zu dem Artikel) und greife gerne zu einer Marke, mit der ich Qualität verbinde – in diesem Fall Durex. Kennt man ja von den Kondomen und sie haben eine wirklich große Auswahl an unterschiedlichsten Variationen – und sogar mit Geschmack (aber dazu komme ich zum Schluss noch mal)!

Durex Gleitgel aufräumen

Warum es mir wirklich wichtig ist, mit euch darüber zu reden

Okeee, ich weiß, das ist heute ein Thema, das ein bisschen von Büroablage und Checklisten abweicht. Aber es ist mir wichtig! Warum? Weil wir Frauen über alles mögliche sprechen wie aufgeräumte Kleiderschränke oder perfekte Schuhaufbewahrung, aber nicht über unsere Körper! Und weil wir Frauen halt alle einen Zeitpunkte haben, an denen wir nicht perfekt feucht sind. Die meisten werden dieses Gefühl kennen … bei dem es sich untenrum ein bisschen, nun ja, unangenehm anfühlt.

Es hängt tatsächlich mit unserem Zyklus zusammen, wie feucht wir sind. Im Monat sind es gerade einmal 5 Tage, in denen wir auf ganz natürliche Weise, feucht genug werden. Nur fünf Tage! Also her mit dem Gleitgel für besseren und gesünderen Sex! #GirlsGoGleitgel

Muss ich euch noch mehr darüber erzählen, warum ich das Thema unbedingt auf dem Blog haben wollte? Wir eiern doch tatsächlich immer um jene Produkte rum, die wir alle mehr oder weniger benutzen und nie erwähnen. Vielleicht sollte ich mal über Knirschschienen und Tampons schreiben?

Durex Gleitgel aufräumen

Haltbarkeit & richtige Aufbewahrung

Zurück zum Thema Ordnung: Wann muss denn Gleitgel aussortiert werden? Punkt 1 hatte ich schon erwähnt – wenn es minderer Qualität ist. Punkt 2 betrifft die Haltbarkeit:
Als allgemeine Faustregel gilt, dass das Gleitgel nach dem Öffnen innerhalb von drei Monaten aufgebraucht werden sollte. Es muss zwar nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, aber es ist sinnvoll, es vor direkter Hitze oder Sonneneinstrahlung zu schützen. Am besten eignet sich ein kühler Schrank, an den weder Kinder noch Haustiere herankommen.

Apropos Kühlschrank

Durex Gleitgel aufräumen

Nein, nicht was ihr jetzt denkt! Mich hat (nachdem ich jetzt so viel über Gleitgel mit Geschmack geschrieben habe) interessiert, wie es denn um die Gesundheitsaspekte dabei steht. Wie viel darf man denn (bzw. der Partner) davon zu sich nehmen? Bei Durex sind die meisten wasserbasierten Gleitgele auch für Oralsex geeignet und können bedenkenlos geschluckt werden. Allerdings wird davon abgeraten, eine ganze Flasche auf einmal zu konsumieren – also keine Lebensmittel fürs Pausenbrot ;-). Und für alle, die auf Diät sind: Die aromatisierten Gleitgele von Durex enthalten keinerlei Zucker. Man kann also bedenkenlos davon naschen.

Noch mehr Infos? Dann schaut euch hier das Durex-Video an.


[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.