Kleiderschrank Inspiration

Kleiderschrank Inspiration

Voll Energie sind wir in den Herbst gestartet – mit ganz vielen Ideen und neuen Inspirationen. Leider hat es mich in den letzten Tagen erkältungstechnisch richtig heftig umgehauen. Damit ihr aber nicht ewig auf Neuigkeiten warten müsst, habe ich euch ein paar Inspirationen für den perfekten begehbaren Kleiderschrank herausgesucht.
Sind sie nicht wunderschön?

Source
Source
Source

 

 

Foto des Autors

Über Sabine

Ordnung war schon immer eine Leidenschaft von mir. Eine ordentliche Wohnung ruft tiefe Entspannung und Freude bei mir hervor! Leider, leider bin ich eine faule Socke, die zwar sortierte Wäsche liebt, aber eigentlich lieber ein Buch lesen würde. Also machte ich mir Gedanken zu folgender Frage: „Wie kann ich eine maximal ordentliche Wohnung mit minimalem Einsatz bekommen?“ Und das ist nun meine Mission! Viel Ordnung mit wenig Aufwand!

hier findest du alle Beiträge von Sabine

13 Gedanken zu „Kleiderschrank Inspiration“

  1. Die sehen wirklich toll aus, ein Traum soviel Platz für den Kleiderschrank zu haben.
    Die erste Variante gefällt mir besonders gut, ein eigenes Regal für Handtaschen *lechz*
    Einen schönen Wochenendgruß
    Heike

    Antworten
  2. Das erste Beispiel ist definitiv: Perfekt! Genauso hätte ich es auch gerne. Bleibt bloss die Frage wo lasse ich die Sachen von meinem Mann *räusper* Gerne her mit den Ideen 🙂
    LG Kristina

    Antworten
  3. Ich liebe begehbare Kleiderschränke! Das wir mal für mich ein Must-have in meinem zukünftigen Haus/meiner zukünftigen Wohnung! 🙂 Tolle Bilder hast du raus gesucht, ich wünsche dir noch eine gute Besserung! 🙂

    xx,
    chris

    Antworten
  4. Ja auf den Kleiderschrank bin ich auch neidisch.
    Ich bin heute zufällig auf euren Blog gestoßen und er gefällt mir so gut. Da werde ich mir wohl noch öfter Rat holen, da ich es mit der ordnung bis jetzt auch nicht so habe.
    LG Uli

    Antworten
  5. Ich kann euh allen aus Erfahrung sagen: Ein begehbarer Kleiderschrank ist der Hit! Schaut doch mal, wie wir unseren gebaut haben – das ist wirklich kein großer Aufwand gewesen!
    LG von Sabine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar