Ordentlich kochen – Ein Kochbuch für alle, die es ein bisschen weniger chaotisch mögen!

Irgendwie verschwand dieser Artikel bei irgendeiner Umstellung von meinem Blog. Aber was wäre das Thema „Küche“ ohne ein ordentliches Kochbuch? Und ich meine wirklich „ordentlich“! Und so habe ich ein Textfragment, das ich  gefunden habe, noch mal für euch online gestellt.

Ordentlich kochen? Geht das? Und was ist das für ein Buch? Als ich das Buch gesehen habe, war klar: Wenn das nicht hierher passt! Und um es gleich mal klarzustellen: Hier geht es nicht um das Aufräumen der Küche!

<a target=

Ordentlich kochen!„* ist wirklich ein ordentliches Kochbuch!

Über 50 Food-Fotos zeigen die leckersten Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts: erst alle Zutaten fein säuberlich aufgereiht, dann zubereitet.  Auf einen Blick erfährt man, welche Zutaten man braucht und wie das fertige Gericht aussieht. Ob Kürbissuppe, Flammkuchen oder klassische Crème Brulée. Oft werden die Rezepte von Hand geschrieben und machen das Layout wirklich zu einem Augenschmaus 🙂

Buch ordentlich kochen

Ob die Rezepte alltagstauglich sind wird sich noch weisen – auf jeden Fall ist es ein Buch mit einer wirklich aussergewöhnlichen Aufmachung!

Ordentlich kochen Kochbuch

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

2 Kommentare

  1. Aber so richtig ordentlich sieht das nicht aus; die Optik ist modern, so wie bei aktuellen J.Oliver und D.Hayes-Büchern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.