Ordnungsliebe zum Wochenende: Unterwegs die sauberste öffentliche Toilette finden

Ordnungsliebe zum Wochenende: Unterwegs die sauberste öffentliche Toilette finden

Freitags dann noch ein kleiner Tipp, ein cooler Trick oder eine wunderbare Ordnungsliebe-Inspiration für einen ordentlichen Start ins Wochenende…

Örgs, öffentliche Toiletten! Aber welche ist die sauberste? Es ist natürlich diejenige, die am seltensten aufgesucht wird. Und das ist die allererste! Die meisten laufen nämlich an ihr vorbei …

Foto des Autors

Über Sabine

Ordnung war schon immer eine Leidenschaft von mir. Eine ordentliche Wohnung ruft tiefe Entspannung und Freude bei mir hervor! Leider, leider bin ich eine faule Socke, die zwar sortierte Wäsche liebt, aber eigentlich lieber ein Buch lesen würde. Also machte ich mir Gedanken zu folgender Frage: „Wie kann ich eine maximal ordentliche Wohnung mit minimalem Einsatz bekommen?“ Und das ist nun meine Mission! Viel Ordnung mit wenig Aufwand!

hier findest du alle Beiträge von Sabine

1 Gedanke zu „Ordnungsliebe zum Wochenende: Unterwegs die sauberste öffentliche Toilette finden“

  1. Hm ich kenne es so, dass man eher nicht die Kabine an der Wand wählen sollte – weil die instinktiv am liebsten aufgesucht wird. Damit man (frau) im Zweifelsfall nur einen Sitznachbarn hat.
    Ob es zu dem Thema wohl statistische Untersuchungen gibt?
    Ich mag deine Kolumne zum Wochenende immer wieder gern.
    LG!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar