Raum ist in der kleinsten Ecke

Das Thema ist nicht wirklich sexy: Ich wollte Besen, Bügelbrett und Co schnell und unauffällig verschwinden lassen und dafür keinen Aufwand betreiben – weder finanziell noch aufbautechnisch. Nun ist unser Flur extrem schmal und benötigte eine platzsparende Lösung.

Das Bügelbrett und andere Haushaltssachen sollten nicht wild in der Wohnung rumstehen

Entschieden habe ich mich für ein Billyregal von Ikea, dem das Innenleben geklaut wurde.

Um das Umherkippen der Sachen zu vermeiden, habe ich zwei Lösungen gewählt:

1. Halter zum Festklemmen von Stielen
2. Eine Kette, die das nach Vornekippen vermeidet und mit einem Haken festgemacht wird.

Alles kein großer Aufwand!

Türen dran und fertig!

2 Kommentare

  1. An dir sollte ich mir vielleicht mal ein Beispiel nehmen. Bisher habe ich, wenn ich keinen Platz mehr hatte, meinen Krempel hier ausgelagert. Aber so wie du das platztechnisch machst, hätte ich bestimmt nur noch die Hälfte an Stauraum 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.