Servietten als Osterhasen falten und ein paar Tipps zur korrekten Verwendung von Servietten

Servietten als Hasen falten

Ostern liebe ich! Ostern ist so viel stressfreier als Weihnachten und trotzdem ein perfekter Zeitpunkt, mit der Familie eine entspannte Zeit zu verbringen. Für mich ist es immer die Gelegenheit, in Tischdeko zu schwelgen. Alles ist viel leichter, frühlingshafter und heller und der gedeckte Tisch ist mit einer dezenten Dekoration ganz schnell festlich gedeckt. Bei dieser Gelegenheit hole ich gerne unsere Stoffservietten raus, da sie mit nur wenig Aufwand alles gleich ganz edel aussehen lassen.

Osterfruehstueck
Stoffservietten als Alternative zur Papiervariante

Ich muss gestehen, dass ich bei großen Einladungen gerne Papierservietten nutze. Sie sind praktischer und ich habe auch einfach nicht genug Stoffservietten für 20 oder mehr Personen. Aber sind wir mal ganz ehrlich: umweltfreundlich ist das nicht! Wenn ich mal davon ausgehe, dass ich seit 27 Jahren eigene Partys veranstalte und im Schnitt pro Jahr 3 Einladungen ausrichte (früher weniger, heute mit Mann und Kind mehr), dann komme ich auf einen Durchschnitt von 62 Servietten/Jahr. Das sind in 27 Jahren 1.687 Papierservietten. Wow!

Servietten falten

Da sind Stoffservietten wohl schon rein mathematisch eine tolle Alternative und wenn man eine gute Qualität kauft, dann kann man sie richtig lange nutzen!

Teller mit Serviette

Wohin mit der Serviette?

Die Serviette wird zum Essen einmal gefaltet und auf den Schoss gelegt – bitte niemals wie ein Kinderlätzchen umbinden! Verlässt man kurz den Tisch, dann legen man sie gefaltet links neben den Teller – nicht auf den Stuhl!

Vor dem Trinken tupft man sich mit der Serviette die Lippen ab, damit man unschöne Fettränder am Glas vermeidet.

Nach dem Essen legt man die Serviette links neben sich auf den Tisch. Wer es ganz genau machen möchte, achtet darauf, dass der Stoff so gefaltet ist, dass er mit der Öffnung zu einem zeigt bzw. der Knick zum Tischnachbarn links. Bei allen Regeln gilt: Sie sind für Stoffservietten und Papierservietten!

Papierservietten werden genauso behandelt und niemals geknüllt nach dem Essen als Papierkugel auf den Teller legen.

Letztes Jahr hatte ich HIER schon mal ein paar Tipps zum Ostertischdecken gegeben.

Häschen(Servietten)schule

Servietten als Hasen falten

  1. Eine quadratische Serviette aufgefaltet ausbreiten
  1. Den unteren Teil ein Drittel nach oben falten

Servietten als Osterhase

  1. Das obere Drittel nun nach unten falten – die Öffnung befindet sich unten.

Servietten falten

  1. Nun die rechte Hälfte in der Diagonalen von oben nach unten falten.

Servietten Osterhase

5. Mit der linken Seite wiederholen

Servietten Osterhase
6.  Die rechte Ecke diagonal von unten nach oben falten

Servietten als Osterhase

7. Die linke ebenfalls von unten nach oben legen

Servietten als Osterhase

8. Die untere rechte Seite zur Mitte hin falten

Osterhase aus Serviette

9. Links wiederholen

10. Serviette wenden und um 180 Grad drehen. Bei dicken Stoffservietten kann man die Mitte mit einer Stecknadel verbinden.

Osterhase aus Serviette

11. Die untere Ecke nach oben falten

Osterhase aus Serviette

12. Jetzt den „Hasen“ nach hinten falten und aufstellen

Servietten als Hasen falten

Und, wie handhabt ihr es so: Papier- oder Stoffservietten?

zerknüllte Serviette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.