12 Dinge, die man immer in der Schreibtischschublade haben sollte

12 Dinge für die Schreibtischschublade

Ich habe schon oft meinen Job gewechselt – das ist in der Medienbranche mit den ewigen Zeitverträgen ohne Verlängerung nicht unüblich. Ebenso oft habe ich neue Schreibtische bezogen: In
Großraumbüros, Kämmerchen, Serverräumen, Einzelbüros …

So richtig doll Spaß macht das nicht immer, aber mit der Zeit lernt man, was man braucht, um sich vom ersten Moment an am neuen Schreibtisch heimig zu fühlen. Und so wandern immer ein paar Basics mit von Job zu Job, von Schreibtischschublade zu Schreibtischschublade.

Was habt ihr in der Schreibtischschublade?

 

1. Tasse

Mein persönlicher Kaffebecher -eimer, der schon so manch böse Kaffeemischung aufgenommen hat. Aber aufgepasst: Nicht jede Firma steht auf lustige Tassenmotive! Erst mal schauen, womit die Kollegen über den Gang schlurfen.

2. Ladegerät

Schon mal durchs Büro gerast auf der Suche nach dem passenden Ladekabel? Als Working-Mum muss ich immer erreichbar sein und ich finde nichts stressiger als ein sich dem Ende neigender Akku … Die einfachste Löung: Ein USB-Ladekabel dauerhaft am Rechner einstecken und morgens das Handy dort parken!

3. Fleckenentferner

Ich Oberdussel brauche ihn ständig! Kaffee auf weißer Bluse ist nämlich niemalsnie attraktiv. Und es gibt 1000 Pluspunkte, wenn man ihn dem Chef souverän nach einem Kravattenunfall vor dem Meeting rüberreichen kann.

4. Pfefferminz

Egal, ob in Bonbon-, Kaugummi oder Sprayform – Erste Hilfe für frischen Atem! Man vergisst nämlich gerne, dass auch der geliebte Kaffee in geatmeter Form beim Gegenüber nicht immer Begeiterung hervorruft …

5. Händedesinfektion

Bei mir in der Firma hängen überall Desinfektionsspender rum – was ein wahrer Segen in der Erkältungszeit ist! Aber ein kleines Fläschchen in der Schublade kann nie schaden!

6. Haargummis

Morgens: Die Frisur sitzt.
Mittags: Was ist das für ein Vogelnest auf meinem Kopf? Also Dutt drauf, Gummibänder drumrum. Fertig.

Essential für die Schreibtischschublade

7. Ersatzstrumpfhose

Immer. Immer, immer, immer! Der Tag wird kommen, an dem ihr vor dem Meeting steht und eine fette Laufmasche das Bein runter marschiert.

8. Erste Hilfe

Pflaster, Tampon, Kopfschmerztablette. Die Dreieinigkeit der Büroersthelfer. Meist leer, da irgendeine Kollegin am Tag vorher so lieb gefragt hat!

9. Lippenstift

Täuscht über Badhair-Days und hilft bei Gehaltsverhandlungen 😉

10. Flip-Flops oder Ballerinas

Es gibt doch diese wunderbaren Klapp-Ballerinas für die Reise! Die sind ganz toll für heiße Tage im Büro, wenn die Highheels einen plötzlich umbringen …

11. Auffüllbare Wasserflasche

Trinken Ladies, trinken! Nie vergessen und dafür steht bei mir immer eine Flasche Wasser auf dem Schreibtisch.

12. Studentenfutter

Ich weiß nicht, wie oft ich unterzuckert feststelle, dass ich jetzt dringendst etwas in den Magen brauche. Studentenfutter ist perfekt dafür, da es zusätzlich das Hirn auf Trapp hält!

Schwierige Situationen rettet übrigens auch eine Fusselrolle, Schuhcreme und ein Deo…

Und ihr? Habt ihr auch bestimmte Dinge IMMER im Schreibtisch?

Übrigens: Die Erfahrung hat mich gelehrt: Fotos auf dem Schreibtisch und Grünpflanzen sind in 80% der Büros mittlerweile ein No-Go …

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.