Die Frühjahrsputz-Challenge

Frühjahrsputz … oha, das klingt ziemlich altmodisch. Das klingt nach Teppichklopfer, Wollmäusen und Gardinenröllchen (erinnert ihr auch an das ewige Ab- und Anmachen der kleinen Gardinenröllchen, wenn die Gardinen ihre Waschmaschinenrunden drehten?!).
Hab ich überhaupt gar keine Lust drauf.

Aber irgendwie möchte man seine Wohnung oder sein Haus schon ein bisschen für den Frühling vorbereiten. Es soll alles wieder frisch und sauber sein, ordentlicher und entrümpelt – eben luftiger!

Nun, es wird euch bestimmt so wie mir gehen: Mal alles an einem Tag durchblasen? Mhhh, schwierig, da wir ja doch alle auch noch andere Dinge zu erledigen haben.
Wir haben uns Folgendes für euch ausgedacht:

Jede Woche nehmen wir uns ein anderes Zimmer vor und wir erstellen euch jeweils eine Liste, damit ihr auch nichts vergesst.
Was denkt ihr? Lust darauf?

Wir beginnen nächste Woche damit – und zwar mit der Küche!

Sonja zeigt euch, woran ihr alles denken müsst und begleitet euch durch den Raum, der (wahrscheinlich) am meisten Arbeit macht. Aber: Wir sind ja noch alle unglaublich motiviert!

Unser Ziel: Eine blinkende Küche! Foto:Fotolia

Und damit wir nicht als „Vorturner“ alleine putzen, dürft ihr mitmachen! Unter dem Artikel wird jeweils eine Möglichkeit zur Verlinkung sein. Dort dürft ihr passend zum jeweiligen Thema alles zeigen: Euer sauberes Bad oder die neue Küchenschrankordnung, die sortierte Ablage oder die gewienerten Backbleche. Selbstverständlich dürft ihr das Logo oben gerne für euren Blog mitnehmen und auf uns verlinken!

Bis dahin: Alles Liebe von Sabine

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

18 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.