Teil 7 2020 Frühjahrsputz – Kleiderschrank mit gratis Checkliste zum Download

Frühjahrsputz Kleiderschrank

Die Königsdisziplin der Aufräumer und Putzer ist heute dran: der Kleiderschrank! Ihr habt euch bestimmt schon gewundert, warum er im Schlafzimmer links liegen gelassen wurde. Nicht, weil wir keine Lust darauf haben, sondern, weil wir ihm ganz besondere Aufmerksamkeit schenken möchten. Ich finde, der Frühling ist die perfekte Zeit, um ihm ein gründliches Makeover zu verpassen: Denn die Winterklamotten wollen eingemottet oder nach hinten in den Schrank gelegt werden und man hat richtig Lust, sich um neue Garderobe zu kümmern.

1| Aussortieren

Das Aussortieren ist der allergrößte Teil vom Frühjahrsputz im Kleiderschrank. Damit wollen wir nämlich Luft und Platz schaffen und uns von den Dingen trennen, die uns und unseren Kleiderschrank blockieren und vollstopfen. Darum sucht euch 3 Boxen, in die ihr eure aussortierten Dinge geben könnt:

  1. Wegwerfen
  2. Spenden
  3. Verkaufen

Wer mag kann das “KonMarie”-Aufräum- Prinzip dafür nutzen. Es gibt ein paar Fragen, die ihr euch stellen könnt, wenn ihr die Sachen sortiert:

  1. Habe ich das Kleidungsstück in den letzten 12 Monaten getragen?
  2. Passt es mir noch?
  3. Gefalle ich mir darin?
  4. Mag ich es überhaupt?
  5. Gehört es mir oder muss ich es zurück geben?
  6. Ist es beschädigt (Flecken, Löcher, klemmender Reisverschluss)?

Hier gibt es einen Beitrag, in dem ich alles noch einmal ganz genau erkläre und noch einige Tipps gebe.

2| Einlagern

Wenn man Wintersachen wegräumen möchte, dann sollte man Folgendes beachten:

  1. Nur saubere Kleidung verstauen! Evtl. Kleidung waschen oder reinigen lassen
  2. Kleidung gut trocknen lassen – niemals feuchte Sachen einlagern, da sich sonst Schimmel und unangenehme Gerüche bilden können.
  3. Alles ordentlich zusammenlegen
  4. Kleine Fehler ausbessern (Knöpfe annähen, Schnürsenkel austauschen etc.)
  5. Schuhe putzen / einfetten
  6. Stiefel mit Papier ausstopfen oder spezielle Stiefelspanner verwenden
  7. Handtaschen ausräumen, reinigen und in einem Beutel lichtundurchlässig verstauen
  8. Mottenschutz verwenden – das Lavendelsäckchen ist nach wie vor der Klassiker!
  9. Gegen Feuchtigkeit hilft ein kleines Säckchen mit Salz oder die kleinen Silica-Beutelchen, die Elektronikprodukten beiliegen

3| Alles raus, was nicht in den Kleiderschrank gehört beim Frühjahrsputz Kleiderschrank

  • Geliehenes zurück geben
  • Kram rausräumen
  • alte Lavendelsäckchen austauschen

4| Schränke & Ablagen

  • Schubladen und Schrankfächer durchwischen
  • Regale & Schränke: Fronten und Oberseite abstauben

Frühjahrsputz Kleiderschrank: Die Checkliste

Ihr könnt euch die Checkliste für den Frühjahrsputz Kleiderschrank direkt hier herunterladen oder auf der Seite mit allen meinen Downloads.

Frühjahrsputz Kleiderschrank

Nimm mich mit – Frühjahrsputz Schlafzimmer zum Pinnen bei Pinterest:

Frühjahrsputz Kleiderachrank
[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.