Superman & Wonder Woman schnippeln Gemüse – so motiviert ihr Kinder zum Helfen

Kinder zum Helfen motivieren? Kennt ihr den BATMAN-Effekt & wie ihr ihn nutzen könnt? Rachel White von der University of Pennsylvania fand heraus, dass Kinder, die ein Batman-Kostüm tragen, bei der Erledigung einer langweiligen Aufgabe deutlich länger durchhalten. Forscher gehen davon aus, dass sich die Kinder damit besonders effektiv von ihrem Selbst distanzieren können und auf diese Weise die Aufmerksamkeit von den eigenen Interessen ablenkten. Ist das nicht fantastisch?

Kinder zum helfen motivieren

KONZENTRIERT ARBEITEN

Das kann ganz wunderbar nutzen, wenn es beispielsweise darum geht, eine Aufgabe konzentriert zu erledigen. Denn hat das Kind in dem Moment ein Superheldencape an und identifiziert sich mit dieser Person, so hält es viel länger durch. Es nimmt in dem Moment die Perspektive ihres fiktiven Charakters ein. Würde Batman jammern, weil er aufräumen muss? Niemals! Er nimmt sich der Aufgabe an und erledigt sie – denn er ist ja schließlich ein Superheld!

Kinder zum Helfen motivieren: Ich bin BATMAN!

Wichtig ist dabei, dass das Kind sich tatsächlich in der Rolle des Superhelden sieht. Denn die größte Ausdauer hatten Kinder aus der Studie, wenn sie sich ein Batman-Kostüm anziehen durften und sich laut fragten: “Ist Batman ein guter Helfer?”. Die Distanzierung und das Sprechen von sich in der 3. Person ist dabei ausschlaggebend, damit dieser Trick gut funktioniert.

SPRACHE KANN SO VIEL MEHR!

Und wenn wir gerade beim Thema Sprache sind: Es gibt noch einen weiteren Dreh, um Kinder zu motivieren: Sprecht sie als “Helfer” an. Es gibt Experimente bei denen herauskam, dass Kinder viel eher mithelfen, wenn sie als “Helfer” bezeichnet werden als wenn man davon spricht, dass sie “helfen”. Das hört sich nicht nach einem großen Unterschied an, ist aber für die Selbstwahrnehmung der Kinder essentiell. Es geht nur darum, das Substantiv „Helfer“ zu benutzen statt des Verbs „helfen“! Jedes Kind möchte ein Helfer sein! Das ist positiv besetzt und bedeutet Action!

Der Batman-Effekt und auch die Motivation funktioniert besonders gut im Vorschulalter und in den ersten Klassen der Grundschule – danach wird es schwierig. Oder könnt Ihr euch euren Teenager mit Batmankostüm vorstellen?!

Wichtig ist dabei, dass das Kind sich tatsächlich in der Rolle des Superhelden sieht. Denn die größte Ausdauer hatten Kinder aus der Studie, wenn sie sich ein Batman-

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.