Und alle so: “Yeah!” Legosteine aufbewahren mit Ikea

unbezahlte Werbung

Als ich heute morgen die Pressemeldung sah, war ich ganz aufgeregt: LEGO und IKEA haben gemeinsam etwas entwickelt – ein MUSS für meine LeserInnen, für das ich jetzt erst einmal meinen gesamten Redaktionsplan über den Haufen geschmissen habe. Ich weiß, dass alle Mütter von kleinen Baumeistern nun genauso begeistert sein werden, wie ich.

Hier vereinen sich zwei Welten, die erst einmal nicht wirklich zusammenpassen: LEGO und Ordnung. Hallo?!, wer kennt den Schmerz, wenn man nachts auf ein Legoklötzchen tritt? Oder das klackernde Geräusch im Staubsaugerrohr, wenn man einen Lego-Männchenhelm erwischt hat? Ich bin mir sicher, dass Ihr beides sofort nachfühlen könnt.

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG und Lego
©IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

LEGO und IKEA: BYGGLEK zum Spielen UND zum Ordnung halten

Und nun präsentieren IKEA und die LEGO Gruppe mit BYGGLEK das Ergebnis ihrer im Jahr 2018 angekündigten Zusammenarbeit. Die neue Serie beinhaltet verschiedene Aufbewahrungsboxen mit LEGO® Steckplatten sowie ein LEGO Steineset. BYGGLEK soll zum Spielen anregen und gleichzeitig mehr Spaß in die Aufbewahrung zu Hause bringen. Die Kollektion wird ab dem 1. Oktober in Deutschland erhältlich sein.

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
©IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Was wir alle wissen: Kinder und Erwachsene haben häufig unterschiedliche Ansichten, was Spiel und Kreativität im Zuhause betrifft. Während Erwachsene es gerne strukturiert und organisiert mögen, spielen Kinder am liebsten in einer Umgebung, die sie stimuliert und in der sie sich nach Lust und Laune austoben, alles liegen lassen und später weiterspielen können.*

Schachteln zum Aufbewahren, die Steckplatten sind – die coolste Kombin von LEGO und IKEA

Aus diesem Grund war das Ziel der Zusammenarbeit zwischen IKEA und der Lego Gruppe, eine Aufbewahrungslösung zu entwickeln, die für sich allein schon ein spielerisches Erlebnis ist. Das Ergebnis sind die BYGGLEK Schachteln, die vorne und oben mit LEGO Steckplatten ausgestattet sind, damit Kinder sie nahtlos in ihre LEGO Bauwerke integrieren können.

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG und Lego
©IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

“Bei IKEA glauben wir fest an die Bedeutung des Spielens. Denn es ermöglicht uns das Erkunden, Experimentieren, Träumen und Entdecken”, sagt Andreas Fredriksson, Designer bei IKEA of Sweden. “Wo Erwachsene Unordnung sehen, sehen Kinder eine kreative Umgebung. BYGGLEK wird dabei helfen, beide Sichtweisen zu verbinden und so noch mehr Spiel und Spaß ins Zuhause bringen. Die BYGGLEK Serie passt perfekt zu anderen IKEA Produkten, sodass die kreativen Werke der Kinder sogar als Deko-Objekte in die Einrichtung integriert werden können.”

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG und Lego
©IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Rasmus Buch Løgstrup, Designer der LEGO Gruppe, beschreibt die Neuentwicklung von LEGO und IKEA so:

“BYGGLEK vereint Aufbewahrung und Spielfreude und bietet Familien ein Produktsortiment, das mehr Raum für Spiel und Spaß im Alltag schafft, das die Kreativität fördert und zum gemeinsamen Spiel anregt. Die Schachteln geben Kindern die Möglichkeit, zu spielen, ihre Werke zu präsentieren und sie später nach Lust und Laune weiterzuentwickeln oder ganz von neuem aufzubauen.”

Die Produkte: Boxen und Steinset – alles mit allen LEGO-Produkten kombinierbar

Die BYGGLEK Serie von Lego und Ikea umfasst ein Set mit drei kleinen Schachteln, zwei größere Schachteln sowie ein LEGO Steineset für den Einstieg ins Spielvergnügen. BYGGLEK ist mit allen bereits erhältlichen und zukünftigen LEGO Elementen kombinierbar, da Deckel und Front mit original LEGO Steckplatten versehen sind.

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
©IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Ich freu mich – auch wenn, wir in diesem Haushalt aus dem LEGO-Alter wirklich raus sind. Eine wirklich sinnvolle Kooperation zwischen LEGO und IKEA.

Lust auf mehr Ordnung im Kinderzimmer? Dann geht es hier entlang.

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.