Ordnungsliebe zum Wochenende – Filzstift-Malerei von Haut entfernen

Freitags dann noch ein kleiner Tipp, ein cooler Trick oder eine wunderbare Inspiration für einen ordentlichen Start ins Wochenende…

Haha, das kennt jeder: Das Kind kommt mit Kriegsbemalung nach Hause – aufgetragen mit einem (möglichst dicken) Filzstift. Wer jetzt nicht mit Nagellackentferner ran möchte (wer möchte das schon bei Kinderhaut und großflächigen Kunstwerken), der kann auf Baby- oder Speiseöl mit Zucker verrührt zurückgreifen. Alles zu einer dicken Paste vermischen und mit Rubbeln auftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.