Schnupfennase

Wir ihr ja schon mitbekommen habt, hat es mich diesen Herbst erkältungstechnisch schon richtig erwischt gehabt. Schniefnase und Co. Waren ziemlich lange Gast in unserem Haus und somit auch die unschönen Papiertaschentücherhäufchen in allen Ecken…

Vor einiger Zeit habe ich im Internet ein wirklich praktische Lösung gesehen, die ich euch nicht vorenthalten möchte – leider konnte ich nicht mehr nachvollziehen, woher ich diese Idee habe L

So schaut es aus:

Kleenexbox für TaschentücherKleenexbox für Taschentücher

In einer Seite stecken die sauberen Taschentücher und nach Benutzung wandern sie in die andere Seite, wo sie diskret verschwinden – und nicht in Sofaritzen oder unter Kopfkissen… So bleiben die Viren schön brav beieinander!

Wie ihr auf den Bildern unschwer erkennen könnt: Die Boxen wurden schon einem praktischen Test unterzogen und sind dementsprechend auch schon verbeult.

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.