#9 Podcast Was packe ich ins Handgepäck?

Was habt ihr denn so im Handgepäck dabei? Dicke Socken, Gesichtsmaske und Piccolo? Oder gehört ihr zur Kategorie Geld, Pass und sonst Nichts? Ich erzähle euch im aktuellen Podcast, was wirklich sinnvoll ist einzupacken und was ich immer dabei habe!

Podcast Handgepaeck

Und: Wusstet ihr schon, dass der Tablett-Tisch im Flugzeug mehr Keime hat als der Toilettentürgriff?!

Handgepaeck Checkliste
Wer noch mehr genauere Infos haben möchte, der schaut bei dem Artikel zu den Handgepäckrichtlinien der einzelnen Fluggesellschaften vorbei.

 

 

Fotolia_HandgepaeckUnd hier findet ihr die Checkliste zum Downloaden, damit nichts vergessen wird! 

 

 

Das ist der Link zu iTunes oder direkt hier anhören:

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

1 Kommentare

  1. Zitronenkeks

    Schade das du die erlaubte ml Zahl nicht nochmal vorher nachgeschaut hast, es wird als erlaubte ml Zahl 5 ml gesagt, man darf 100ml mit an Bord nehmen, die meisten Deos sind auch nicht viel größer, man braucht nicht unbedingt auf die teure Reisegröße wechseln.
    Schade finde ich das einige Punkte nicht angesprochen werden, beispielsweise scheinst du noch nicht in die USA (oder andere Langstrecken) geflogen zu sein. Man muss seine elektronischen Geräte anschalten können, daher ist Ladegerät Pflicht. Allerdings sollte man kein Essen mitnehmen, da man in den USA Probleme bekommt wenn man Lebensmittel einführt, auch in anderen Ländern kann Essen einführen ein Problem darstellen wenn man nicht alles während dem Flug ist. Bei einigen Billigairlines wiederum kann man sonst nur Sachen an Bord kaufen, daher wäre das Thema eigentlich gut gewesen länger zu thematisieren.

    Es wird gesagt der Koffer könnte verloren gehen oder später ankommen, dass mit dem über Kreuz packen ist gut, hilft aber nicht wenn alle Koffer später kommen oder man alleine reist. Notfalloutfit für ohne Koffer wäre gut gewesen näher drauf einzugehen, gerade auch im Hinblick auf Familie. Ich fands schade das dann bei Koffer nachschicken so schwammig von x Euro geredet wurde wenn der Koffer nicht da ist. Ich mag es lieber wenn die Themen vorher durchrecherchiert sind und es dann auch Informationen sind die wirklich wichtig sind, die Summe ist ja schon entscheidend wenn man ein Outfit vor Ort nachkaufen muss. Gerade auch wenn es dann Sachen sind die neu aus dem Laden sind und man keine Option hat sie vorher mal durchzuwaschen, sondern sie dann so anziehen muss.
    Für mich ist das Thema eher nicht so Podcast geeignet, ich hätte mir Links zu Bestimmungen für Handgepäck, oder auch Links zum Flugrecht und der Erstattung wenn der Koffer nicht da ist gewünscht. Die EU hat da ja mittlerweile sehr viel Informationen zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.