Rutschige Kleiderbügel – Kleidung vorm Rutschen vom Kleiderbügel bewahren

Wenn es einfach nicht auf dem Bügel bleiben will…

Im letzten Post habe ich ja ausführlich über die Vorteile von Kleiderbügeln berichtet. Als ich in den USA gelebt habe, hatte ich mal ganz tolle! Sie waren formschön und aus einem Material, das irgendwie antirutsch-behaftet war. Da flutschte nichts hin und her und es sah auch noch schön aus! Denn rutschige Kleiderbügel sind wirklich nervig! In Deutschland gibt es auch Kunststoffbügel mit dieser Eigenschaft. Aber zum einen sind sie wirklich hässlich und zum anderen auch noch richtig teuer.

Ich zeig euch mal mein schlüpfriges Sorgenkind: Eine Seidenbluse mit integriertem Top. Doppelt schwierig, dieses Teilchen auf einem Bügel zu halten.

nie mehr rutschige Kleiderbügel

 

Es gibt aber einen ganz einfachen Trick:

nie mehr rutschige Kleiderbügel

Ich habe an beide Kleiderbügelenden Haargummis gemacht. Besonders gut halten sie, wenn sie keine „Ummantelung“ haben, sprich nur das pure Gummi sind. Meine sind aus der dm-Drogerie.

nie mehr rutschige Kleiderbügel

Und:

nie mehr rutschige Kleiderbügel

 

nie mehr rutschige Kleiderbügel

Kein Verrutschen mehr! Und die dünnen Trägerchen sitzen wie eine Eins auf dem Bügel!

Ordnungsliebe!HIER, HIER und HIER findet ihr weitere praktische Tipps für den Kleiderschrank!

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Busybee,

    wirklich tolle Idee. Hätte ich das nur schon früher
    gewußt!!!
    Toller Blog mit tollen Tipps.
    LG Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.