Wohin damit? Gebrauchte Bücher und Co.

gebrauchte Bücher verkaufen

Einer meiner beliebtesten Artikel auf dem Blog war auch einer meiner ersten Beiträge aus dem Jahr 2012: Wohin mit gebrauchten Büchern?

Seitdem hat sich auch an dieser Front einiges getan und so habe ich ein bisschen recherchiert und zeige  euch heute, wohin ihr eure ausgemisteten Bücher geben könnt. Denn ich kann ja nicht predigen, dass ihr aufräumen und ausmisten sollt und euch dann nicht verraten, wohin ihr die Bücher geben könnt. Ich muss gestehen, dass ich da ein bisschen altmodisch bin und Wegwerfen nicht in Frage kommt.

Also erst mal die Version fürs „gute Gewissen“:

GEBRAUCHTE BÜCHER SPENDEN

Spende werden gerne entgegen genommen von: Oxfam (nehmen nur sehr gut erhaltene Bücher), Büchereien, Eine-Welt-Läden, Krankenhäusern, Altersheimen, öffentlichen Bücherregalen (kenne ich z. B. aus Mainz und aus Heidelberg) oder Sozialkaufhäuser.

Eine wirklich nette Idee ist diese:

BOOKCROSSING

bookcrossing.com 

Jedes Buch wird, bevor es weitergegeben wird, auf der Bookcrossing-Webseite registriert und bekommt eine eigene BCID (BookCrossing-IDentitätsnummer). Gleichzeitig wird für das Buch eine eigene Internet(unter)seite angelegt, auf der der aktuelle und alle zukünftigen Besitzer ihre Kommentare zu dem Buch hinterlassen können. Nachdem man das Buch mit einer handschriftlichen Bemerkung versehen oder ein Label eingeklebt hat, auf dem die BCID eingetragen ist, wird es an Freunde weitergegeben oder irgendwo in der Öffentlichkeit liegengelassen. Der Finder gibt die BCID auf der Webseite ein und kann dann nach Belieben dazuschreiben, wo er das Buch gefunden und gegebenenfalls wie es ihm gefallen hat. Dieser Kommentar wird auf der Seite des Buches gespeichert und per E-Mail automatisch an denjenigen, der das Buch registriert hat, sowie alle anderen Vorbesitzer geschickt.

………………………………………………..

Buchspende

buchspende.org

Wer etwas Gutes mit seinen alten Büchern tun möchte, der gibt sie an eine Organisaition, die damit Hilfsangebote finanziert wie buchspende.org

Die Organisation schreibt:

Ein großer Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie ist der Gedanke der Nachhaltigkeit in Bezug auf Mensch und Umwelt. Durch buchspende.org finden Bücher ein neues Zuhause und damit eine Wiederverwendung. Bücher, die wir nicht mehr weiterverkaufen können, geben wir an andere sinnvolle Einrichtungen wie Schulen oder Museen weiter oder führen sie dem Wertstoffkreislauf zu.
Dauerhaft, also nachhaltig, sollen auch die Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen werden – nicht als kurzfristig geförderte Übergangslösung, sondern als dauerhafte Festanstellung.
Machen Sie mit bei einer Bewegung gegen die Wegwerfgesellschaft, die auch noch Gutes tun kann. Ermöglichen Sie Menschen mit Behinderung die Chance auf einen sinnvollen Arbeitsplatz auf dem ersten Arbeitsmarkt! Die Buchspenden-Plattform buchspende.org ist ein Projekt der „SinneWerk gemeinnützige GmbH – Integrationsbetrieb für Menschen mit Behinderung“ in Berlin.
Unsere Arbeit finanzieren wir über den Verkauf von gespendeten Büchern und anderen Medien. So finden Menschen mit und ohne Behinderung Festanstellung in mannigfaltigen Bereichen des Betriebes.

………………………………………………..

wohin mit gebrauchten Büchern

Der Umsonstladen

umsonstladen.de

Die Idee des Umsonst-Ladens ist simpel: Viele Leute haben Dinge, die sie nicht mehr brauchen. Diese liegen oft nutzlos herum, denn „eigentlich sind sie zu schade zum Wegwerfen“ Andere Menschen wiederum suchen vielleicht genau diese Dinge, können sie sich vielleicht nicht leisten, oder müssen Geld dafür ausgeben.

Der Laden schreibt:

Wenn die Dinge noch gebrauchsbereit und in Ordnung sind, können sie einfach im Umsonstladen vorbeigebracht werden. Von der Vase über die Hose bis zur Brotmaschine nehmen wir alles, was andere gebrauchen könnten und verschenken es dann an diese weiter. Geld gibt es im Umsonstladen nicht. Alle dort bereit liegenden Dinge sind „umsonst“.

………………………………………………..

Buch tut gut

buchtutgut.de

Auch hier wird das Geld zu 100% in soziale Projekte gesteckt. Einfach Bücher einsenden und den rlös spenden!

Wir verwandeln Bücher in Geld für soziale Projekte!

………………………………………………..

Bücherspende

buecherspenden.de

Gebrauchte Kinder- und Jugendbücher loswerden und gleichzeitig Gutes tun. Es kann so schön einfach sein!

Wenn sich zu Hause die alten Kinder- und Jugendbücher stapeln und man selber nicht mehr weiß wohin damit, warum sie dann nicht abgeben und gleichzeitig noch etwas Gutes tun? Die gespendeten Bücher werden zunächst daraufhin geprüft, ob die Mitglieder der Kinder- und Jugendgruppen sie nutzen wollen. Ansonsten werden die Bücher Benefiz-Laden des Kinderliteraturhauses der Bücherpiraten verkauft. Die Einnahmen gehen direkt an die Bücherpiraten – Die Bücherpiraten begeistern Kinder und Jugendliche für Geschichten.

Grundsätzlich kommen alle Kinder- und Jugendbücher in Frage, auch in anderen Sprachen. Ihr Zustand sollte allerdings so sein, dass man sie einem Kind noch zum Geburtstag schenken würde.

gebrauchte Bücher verkaufen

Geld für gebrauchte Bücher

Die bücher sind sortiert und sollen noch ein bisschen was in die Haushaltskasse spülen? Das funktioniert ganz gut, wenn man sich die Bedingungen der einzelnen Anbieter genau durchliest! Grundsätzlich gilt bei mehr oder weniger allen folgende Regeln, wann Bücher nicht angenommen werden:

  • Bücher mit starken Mängeln: starke Knicke des Einbands oder der Seiten, starke Druckstellen, Risse, starke Verschmutzungen, starkem Geruch (Rauch, Küche,..) etc.
  • Bücher einer veralteten Auflage.
  • Bücher, in denen Eintragungen, Stempel oder sonstige Markierungen vorhanden sind.
  • Bücher mit stark vergilbten Seiten.
  • Bücher mit Wasserschaden.
  • Bücher bei denen Bestandteile oder Beigaben fehlen (z.B. Schutzumschlag, CD, Lösungsheft, etc.).
  • Bücher, bei denen Seiten fehlen oder die Bindung beschädigt ist.
  • Bücher, die in Selbstklebefolie eingebunden sind.
  • Mängelexemplare
  • Rezensions- oder Leseexemplare.
  • Club-Ausgaben (z.B. von Bertelsmann etc.).
  • Bücher ohne ISBN.

Eure Bücher sind ok? Dann, dann könnt ihr euch hierhin wenden:

Individueller Verkauf

Bei einem individuellen Verkauf tretet ihr als Verkäufer auf und bietet die Bücher auf der Plattform einzeln an. Das hat den Vorteil, dass ihr meist selbst über die Preise bestimmen könnt.

AMAZON

amazon.de

Hier können Bücher – soweit sie einigermassen aktuell sind – verkauft werden. Das ist jedoch ein bisschen aufwändig, da man jedes Buch einzeln verschicken muss. Der Vorteil: Man kann den Preis selbst bestimmen! Und: Ist man Kunde bei Amazon, so kann man auf einer Liste direkt sehen, was das selbst gekaufte Buch bringen würde, wenn man es wieder über Amazon verkauft.

………………………………………………..

TAUSCHTICKET

www.tauschticket.de

Bei Tauschticket wird getauscht! Alles, was man nicht benötigt kann hier ausgetauscht werden – unter anderem auch eure Bücher!

Dabei legt man einen Tauschwert für sein Buch zwischen 1-5 Tickets fest. Wird es gewünscht, sendet man das Buch einfach an die hinterlegte Lieferadresse des Tauschpartners, dem Konto wird automatisch die entsprechende Anzahl an Tickets gutgeschrieben, die man dann selbst einlösen kann. Pro getauschtem Artikel fallen 49 Cent Tauschgebühren für den Käufer an.

………………………………………………..

BOOKLOOKER

booklooker.de
Hier kann man Bücher, Filme, Tonträger & Spiele selbst verkaufen. Man stellt das einzelne Buch ein, legt einen Preis fest und verschickt es dann an den Käufer. Das Anbieten von Artikeln ist kostenlos und ohne zeitliche Beschränkung möglich. Lediglich bei einem erfolgreichen Verkauf wird für den Anbieter eine Provision in Höhe von 6,9% zzgl. MwSt fällig.

gebrauchte Bücher verkaufen

Ankaufplattformen

Hier gibt es das Geld direkt von der Plattform, der ihr eure Bücher verkauft. das ist praktisch, wenn man eine große Menge verkaufen möchte. Die zu erzielenden Preise sind aber oft geringer als wenn ihr sie selbst einzeln verkauft. Das liegt daran, dass die Ankaufplattformen die Bücher meist selbst weiter verkaufen und eine Gewinnmarge brauchen.

MOMOX

momox.de

Barcode mit dem Handy einscannen oder die ISBN direkt eingeben, Paket packen und vom Paketdienst gleich abholen lassen. Ein paar Tage später landet das Geld auf deinem Konto. Das ist sehr bequem und sehr einfach – der Erlös für die Bücher/CDs/DVDs ist jedoch eher gering – es lohnt sich aber, wenn man eine große Menge loswerden möchte (z.B. bei einer Haushaltsauflösung). Momox nimmt CDs, Bücher, DVDs

Momox ist übrigens beim Bücher-Verkauf meine persönliche Empfehlung, da ich bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht habe!

………………………………………………..

REBUY

rebuy.de

Bei Rebuy wird man seine Bücher im Paket los. Es funktioniert wie bei den meisten Ankaufplattformen, wo man über die ISBN erfahrt, was man für das Buch noch bekommt.

DIE PLATTFORM SAGT:

 „Um ein Produkt zu verkaufen, geben Sie den Namen des Artikels oder den Produkt-Code, z.B. die EAN- oder ISBN-Nummer, in die Verkaufsmaske ein. Danach geht es über einen Klick auf die „Versandbox“ zur Auswahl des Versandweges. Packen Sie alle Artikel in ein Paket und bringen Sie es zu einem Hermes PaketShop oder einer DHL-Filiale. Ab einem Warenwert von 10 Euro können Sie das Paket auch kostenfrei von DHL abholen lassen.“

………………………………………………..

CASHFIX

www.cashfix.de

Eine klassische Plattform für den Ankauf von Medien!

Aufräumen lohnt sich wieder, denn wir kaufen Ihre gebrauchten CDs, DVDs, Blu-rays, Bücher, Games und Videospielkonsolen zu fairen Preisen direkt online. Sie wissen im Gegensatz zu Auktionen bereits im Vorfeld wie viel Sie für Ihren Artikel erhalten. Auf Wunsch lassen wir Ihr fertig gepacktes Paket gerne direkt an Ihrer Haustür durch DHL (AT) bzw. Hermes (BRD) abholen. Und das ab 6 Artikeln völlig kostenfrei. Der Mindestverkaufswert liegt bei 10€ (Österreich 30€).

………………………………………………..

Buchmaxe

buchmaxe.de

Was genommen wird: Angekauft werden Bücher neueren Datums, Hörbücher, Musik CDs, DVD und Blu-Ray Filme, sowie Videospiele. Die Artikel müssen eine ISBN oder EAN Nummer haben. Ältere Artikel ohne ISBN oder EAN Nummer werden leider nicht angekauft. Besonderheit: Man kann sich einen USB Barcodescanner ausleihen, mitdem man in Windeseile alle  Bücher, CDs und die DVDs in den BUCHMAXE.de Warenkorb aufnehmen kann.

DIE PLATTFORM SAGT:

Hier bei Buchmaxe verkaufen Sie alles sofort, kostenlos und zum Festpreis auf einen Schlag und brauchen dafür nicht einmal aus dem Haus zu gehen. Nur ein Paket packen und das war es. Kein mühsames Beschreiben von jedem einzelnen Artikel, keine Abwicklung von mehreren Verkäufen und keine mehrfachen Wege zur Post. Verkaufen bei Buchmaxe spart Ihnen Zeit, Geld und schont Ihre Nerven.

………………………………………………..

Mehrweg Buch

mehrwegbuch.de

Auch MehrwegBuch ist eine Ankaufplattform. Die Besonderheit: Man kann die Bücher auch per Textdatei mit je einer ISBN/EAN pro Zeile hochladen.

………………………………………………..

Ankauf Alarm

ankaufalarm.de

Auch hier werden Bücher, CDs, DVDs, Blu-rays, Games, Software, Schallplatten, Handys, Tablets über eine Plattform angekauft. Alle anderen Artikel kauft die Plattform nur nach vorheriger Rücksprache an.

………………………………………………..

Medifanten

medifanten.de

Medifanten.de ist eine Ankaufsseite / ein Ankaufsportal für gebrauchte Bücher, Hörbücher, DVDs und BluRays. Achtung: Die Plattform nimmt keine Schulbücher!

wohin mit gebrauchten Büchern

Die „Speziellen“

In diese Kategorie fallen alle Plattformen, die entweder eine spezielle Dienstleistung anbieten oder auf den Ankauf von ausgewählten Bücherbereichen spezialisiert sind.

BONAVENDI

bonavendi.de

Ihr wollt wissen, wo es am meisten Geld für eure Bücher gibt? Bonavendi macht für euch den Preisvergleich für den Ankauf von Bücher, CDs, DVDs, Videospiele, Handys, Notebooks.

DIE PLATTFORM SAGT:

Kennst du das auch – ausrangierte Bücher, CDs, DVDs, Videospiele, Handys, Notebooks, Tablets nehmen zu Hause Platz weg und werden eigentlich nicht mehr benötigt? Dann nutze jetzt den Bonavendi Gebrauchtpreisvergleich und verkaufe alle Deine gebrauchten Artikel bequem über das Internet. Der Preisvergleich geht spielend einfach und rasend schnell – und das für über 40 Ankaufsportale wie Rebuy, Momox und & Co. Du fragst dich wer zahlt mehr für Deine gebrauchten Artikel? Finde es heraus. Einfach Artikel in die Bonavendi Suche eintragen und wir zeigen Dir immer den besten Preis. Verkaufe Deine CD- oder DVD Sammlung, Deine alten Videospiele und Games, Tablets, Smartphones und Notebooks. Nachdem Dir Bonavendi den besten Preis anzeigt, kannst du alle Artikel bei empfohlenen Ankäufern verkaufen und abkassieren. 

………………………………………………..

WER ZAHLT MEHR

werzahltmehr.de

Auch hier wird verglichen, bei wem es das meiste Geld für eure Medien gibt. Zur Zeit werden 33 verschiedene Anbieter verglichen. Allerdings kauft nicht jeder Anbieter alle Arten von Medien (CD/DVD/Konsolenspiele und Bücher) an.

………………………………………………..

Buchlando Buchankauf

buchlando-buchankauf.de

Neben den üblichen Büchern, CDs, DVDs und Spielen nimmt Buchlando auch Bücher aus

  • Bibliotheken
  • Büchersammlungen
  • Buchnachlässen
  • Grafiksammlungen

Der Verkaufskorb kann mit bis zu 250 Artikeln befüllt werden. Wenn man größere Mengenverkaufen möchten, teilt man die Artikel  auf mehrere Verkäufe auf oder wendet sich an an den Service, damit man einen Hausbesuch vereinbaren kann.

………………………………………………..

Studibuch

Studibuch.de

Im Laufe eines Studiums oder einer Ausbildung sammeln sich viele alte Bücher an, die man oft nicht mehr benötigt. Wir kaufen diese Bücher an. So könnt Ihr wieder Geld für neue Bücher bekommen. Studibuch kauft gebrauchte Bücher für Studium, Lehre, Wissenschaft, Aus- und Weiterbildung, sowie andere Fachbücher zu Festpreisen an.

Da wir den Markt für Fachbücher besonders gut kennen, sind wir in der Lage Euch stets attraktive Preise zu bezahlen. Wir wissen gute Bücher und jede Art akademischer Literatur zu schätzen! Dabei ist es egal, ob Biologie, Informatik, Medizin, Maschinenbau, Soziologie oder BWL. Wir bieten Euch stets gute und faire Preise für Eure alten Bücher. Gleichzeitig tut Ihr auch etwas Gutes, Ihr helft die Umwelt zu schonen indem weniger Ressourcen für neue Bücher eingesetzt werden müssen. Ein anderer Student kann Euer altes Buch zu einem günstigen Preis bei uns erwerben. Uns liegt Nachhaltigkeit besonders am Herzen.

Studibuch kauft auch von öffentlichen Einrichtungen wie Schulen oder Bibliotheken aussortierte Bücher (Muss als ausgeschieden gekennzeichnet sein)

wohin mit gebrauchten Büchern

9 Kommentare

  1. Vielen Dank – eine sehr schöne Auflistung.
    Gerade bei Büchern allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sich nur bei neuen Büchern lohnt – leider. Meine alten Taschenbücher bringen alle nichts – oder auch meine alten CDs 🙂
    Bei booklooker ist es super, dass man erst Provision zahlt, wenn es verkauft wird und man ein Buch auch ewig drin stehen lassen kann…
    Es gibt ja noch mehr Anbieter a là Momox und um diese zu vergleichen gibt es http://www.werzahltmehr.de (ausgrechnet da wird aber momox nicht mitverglichen, aber man bekommt einen Überblick über die Konkurrenz).
    Schöne Grüße
    Monica

    • Hi Monica,

      Du hast Recht, der Vergleich lohnt sich oft nur bei eher neuen Büchern. Ich denke aber auch, dass es bei diesen ganzen Ankäufern vor allem bei einer bestimmten Massen der gebrauchten Sachen lohnt, darüber zu verkaufen. Die Idee dahinter ist, denke ich, dass man die Sachen in den Wiederverwendungs-Zyklus gibt, anstatt sie wegzuschmeißen. Für mich ist das oft die bessere Alternative, gerade wenn man sich nicht die Arbeit machen will, zu vielen Artikeln jeweils einzelne Auktionen oder Anzeigen zu erstellen…
      Als Preisvergleich habe ich bisher https://www.bonavendi.de/ genutzt – damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht: Die Webseite ist super aufgebaut, man kann sich die Ankäufer beliebig aussuchen und auch die Weiterleitung zu den Ankäufern ist unkompliziert, da man seine Artikel entweder automatisch übertragen bekommt oder sich ein Fenster öffnet, über das man mit Copy und Paste die Artikel ganz einfach übertragen kann. Vielleicht hilft es ja weiter 😉

      Liebe Grüße,
      Sabrina

  2. Leider gibt viele Bücher, die für die obengenannten Unternehmen uninteressant sind und für dies kaum ein Erlös gibt. Wer sich mit dem Gedanken trägt, seine Bücher zum Mitnehmen auf die Straße zu stellen, kann andere über http://www.street-book.de hierüber informieren.

  3. Pingback: Fortuna Major - {Linklist} Oktober 2016 - Fortuna Major

  4. Ich bin auch gerade am Bücher aussortieren und auf deinen Blogbeitrag gestoßen.
    Du hast viele tolle Ideen gesammelt.
    Ich spende meine Bücher immer unserer Bücherei. Die nehmen sie gerne und es fällt mir leichter,
    Mich von ihnen zu trennen, denn notfalls kann ich mir sie wieder ausleihen.
    Und es ist schön, sein eigenes Buch dort wieder zu entdecken.
    Liebe Grüße
    dackwife

  5. petra urbaniak

    halooo,

    sehr geeherte damen oder herren,

    geht die bezahlung nur über bankkonto??
    bar geld überzahlung kostet extra gebühren??
    oder über das internes konto, ihrer verkausseite, und über mein angemeldes konto???
    gibt es solche verkaufsseiten??

    und alles kostenlos???
    mit freundlichste grüsssen
    petri

  6. diese seite habe ich zufällig gefunden und finde sie super. so habe ich jetzt ein paar adressen an die ich mich wenden kann. wir veranstalten jedes jahr einen bücherflohmarkt im kindergarten. alles gespendete bücher. doch immer bleiben tolle bücher übrig und diese möchten wir weiter schenken. bei uns wird kein buch weg geworfen. danke also für die tipps vor allem wenn wir damit sozialen einrichtungen weiter helfen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.