Lebensmittel umfüllen in Vorratsdosen – welche Größen brauche ich und was passt wo hinein?

enthält Werbelinks

Ich liebe die wunderschönen Bilder, die man überall von perfekten Vorratskammern sieht. Alles hübsch abgefüllt in den passenden Dosen. Aber wer damit schon mal angefangen hat, stellt ganz schnell fest: Welche Vorratsdosen, welcher Größe?

Hier habe ich euch schon mal erzählt, warum man seine Lebensmittel umfüllen sollte.

Und in diesem Artikel erkläre ich euch, wie man am besten einen Vorratsschrank anlegt. Aber jetzt kommen wir zur Königsdisziplin: die richtige Vorratsdose aussuchen und dann noch die passende Größe dafür finden.

Der beste Behälter für deine Bedürfnisse

Es gibt drei wichtige Kriterien, die Aufbewahrungsmöglichkeiten für mich erfüllen müssen: Sie müssen transparent sein, dicht schließen und den Schrankplatz optimal nutzen.

Nummer 1: Warum transparent?

So sieht man sofort den Inhalt und auch den Füllstand der Lebensmittel. Einfach das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) aus der Packung ausschneiden und mit Klebeband auf den Behälter kleben. Wenn es mal schnell gehen soll und man nicht extra Aufkleber beschriften möchte, dann hilft auch hier: Verpackungsdeckel oder Tütenbeschriftung des Lebensmittels ausschneiden und einfach oben drauf legen.

Vorratsdosen – welche Größen

Nummer 2: Dicht schließen

Stichwort Ungeziefer. Je dichter und fester der Deckel schleißt, desto höher der Schutz. So kann auch keine Feuchtigkeit eindringen und alles bleibt frisch.

Nummer 3: Den Schrank optimal nutzen.

Große Gläser sehen oft sehr hübsch aus, nutzen aber durch die runde Form den Platz nicht optimal aus. Ich habe meine Gläser gegen Dosen getauscht, was ca. 20% mehr Stauraum brachte.

Vorratsdosen: welche Größen braucht man wo für?

Wenn wir Lebensmittel einkaufen, werden sie meistens in Gramm angegeben und die Größen von Vorratsdosen in Liter. Wie passt das zusammen? Verhält es sich wie bei Wasser – 1 Kilo entspricht einem Liter? Nicht ganz! Ein Kilo Mehl entspricht leider nicht einem Liter Volumen. Und 1 kg Kaffeebohnen hat noch einmal einen ganz anderen Platzverbrauch. Was zum Ausrechnen des Platzbedarfs eines Lebensmittels benötigt wird, ist die Schüttgutdichte.

Vorratsdosen – welche Größen

Damit man nicht jedes Mal einen Rechner bemühen muss oder das falsche Gefäß aussucht, gibt es hier eine Tabelle.

Die Vorratsdosen Größentabelle

LebensmittelGewichtVolumenBehälter in Literentspannte Größe
Backpulver 250g 0,33l 0,5
Bulgur 500g 1
Chiasamen 250g 0,5
Datteln 500g 1
gemahlene Nüsse 200g 0,5
Grieß 1kg 1,18l 1,5
Haferflocken 500g 1,5
Haselnüsse (ganz) 500g 0,7l 1
Kaffee 500g 0,91l 1 1,5
Kaffee, Bohnen 500g 1,3
Kakao 250g 1,49l 1,5 2
Kamille 175g 1
Leinsamen 500g 1
Linsen 500g 0,6l 1
Mandeln, gemahlen 250g 0,5
Mehl und
Schär Mehl (B, C, Farine)
1kg 1,4 l 2
Mohn 500g 1
Müsli 750g 2,5
Nudeln (klein) 500g 1,5
Paniermehl 1kg 2
Pfefferkörner 250g 1
Pinienkerne 500g 1,5
Puderzucker 250g 0,5
Quinoa 500g 1
Reis 1kg 1,14l 1,5
Rosinen 250g 0,4l 0,5
Röstzwiebeln 500g 1
Salz 1kg 1,4 l 1,5 2
Sesamsamen 250g 0,4l 0,5
Soda 250g 0,29l 0,5
Stärke 400g 1
Tee 500g 1,6l 2
Walnüsse, geh. 500g 1,02l 1,5
Zucker 1kg 0,98l 1 1,5

Lieber ein bisschen größer kaufen

Ich bleibe hier bei dem Beispiel Kaffee. 500g gemahlener Kaffee hat ein Volumen von 0,9 Litern. Eine Packung würde also perfekt in ein Litergefäß passen. Aber wie sieht es im realen Leben aus? Der Kaffee wird im Idealfall dann nachgekauft, wenn die Dose noch nicht ganz leer ist. Es ist also noch ein Rest drin und die neue Packung wird nachgeschüttet, wobe sie dann natürlich nicht komplett mit hinein passt.

Also sollte man bei Lebensmitteln, die knapp in eine Vorratsdose passen, lieber die nächst größere Größe wählen. In diesem Fall wäre es die 1,5 Liter Dose.

Vorratsdosen – welche Größen

Vorratsdosen – welche Größe brauche ich? Ich bin mir noch unsicher

Mehl ist ein gutes Beispiel für ein Produkt, das von fast allen Herstellern in einer Größe von 1 kg in einer Papiertüte verkauft wird. Aber bei Grieß hört es schon auf: Von der Kilopackung bis zu 300g-Dosen ist alles zu finden. Wenn das Lebensmittel in Kilo, Pfund und halbem Pfund verkauft wird (1000g, 500g, 250g), dann lassen sich die Lebensmittel in der Tabelle schnell herunter rechnen und das passende Gefäß gefunden werden. Aber es gibt Produkte, die in kein Schema passen.

Dann hilft nur Probieren: Einfach die Verpackung in das ausgewählte Gefäß legen. Lässt sich der Deckel bequem schließen, dann reicht es locker aus.

Vorratsdosen – welche Größen
LOFT Vorratsdosen

Den Platz im Schrank oder der Schublade ausrechnen

Als erstes muss sich die Grundfläche genau ausgemessen werden. Hat man diese ausgerechnet (Länge x Breite), kann man ausrechnen, wie viele Dosen dort neben einander aufgestellt werden können. Das ist relativ einfach, weil alle LOFT-Dosen, mit denen ich hier gearbeitet habe, die Grundfläche von 10 cm als Basis haben (10×10 cm, 10×20 cm, 10×15 cm). Auf einem Karopapier kann man die Dosen wunderbar einzeichnen. Aber nicht zu eng planen! Denn die Dosen haben einen ganz leicht überstehenden Rand oben und man muss ihn ja noch zum Herausheben greifen können.

Vorratsdosen – welche Größen brauche ich?

Und dann kann in die Höhe geplant werden.

Vorratsdosen – welche Größen brauche ich?

Dieser Beitrag zum Thema „Vorratsdosen – welche Größen brauche ich?“ ist in Kooperation mit rotho entstanden, deren Dosen ich genutzt habe. Auf Ihrem Blog findet Ihr noch ein paar Tipps mehr zum Berechnen des Volumens und ein paar kleine Tricks. Schaut dort unbedingt mal vorbei!

Lebensmittel umfüllen in Vorratsdosen – welche Größen brauche ich?

Hier geht es zu den Produkten, die ich für meine Schublade verwendet habe:*

Und das ist die Übersichtsseite:

rotho Seite bei Amazon

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann speichere ihn dir ab bei Pinterest!

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

[socialsharing buttons="facebook,pinterest,twitter,whatsapp]

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.